Dirk (46-50)
Verreist als Familieim Dezember 2016für 1 Woche

Einmaliges Hotel mit grandiosen Erlebnissen

6,0/6
Ein Hotel, welches man so nur sehr schwer wieder finden wird. Die Zimmer sehr gemütlich, das Essen unheimlich lecker, die Umgebung einmalig und das Personal nicht zu toppen.

Lage & Umgebung6,0
Das Parken im Tal ist unproblematisch, unser Gepäck wurde abgeholt und wir selbst sind mit unseren Skiern zum Hotel gefahren. Schon einmal eine tolle Nummer, die den Urlaub sofort beginnen lässt.
Durch die einmalige Lage des Hotels ist Ruhe und Erholung vorprogrammiert und das störende Apres-Ski Gewummer abends findet hier einfach mal nicht statt.
Klasse!

Zimmer6,0
Gemütlich, sauber, funktionell.
Was eben ein Zimmer haben sollte.
Der Zimmerservice erfolgte täglich auf sehr unaufdringliche und zuverlässige Art und Weise.

Service6,0
Das Personal toppte alles, was ich bisher erlebte.
Durch die sehr angenehme und geradezu freundschaftliche Art und Weise mit ihren Gästen umzugehen blieb nicht ein kleiner Wunsch unerfüllt, stete Höflichkeit und immerwährende Aufmerksamkeit sind hier normal.

Gastronomie6,0
Eine gut durchmischte Karte bestimmt hier die Gastronomie, sowohl für den zünftigen Genuß, als auch für Kiddies ist hier alles zu finden.
Ein besonderes Lob der Auswahl der Zutaten, das Fleisch kommt aus der eigenen Bio-Landwirtschaft, die Zubereitung ist durch die Bank hervorragend.
Ein besonderes Lob gilt in diesem Zusammenhang dem Küchenchef Patrick, der sich unheimlich liebevoll um die besonderen Bedürfnisse meiner Tochter gekümmert hat.
Danke!!!

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im Dezember 2016
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Dirk
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich