So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr
Corinna & Frank (41-45)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Traumhaft mit winzigen Schönheitsfehlern

5,5/6
Großes aber sehr großzügiges Hotel mit allem was das Herz begehrt und dem besten Spa- und Massagebereich den wir bisher erlebt habe.

Schöne großzügige Zimmer mit vielen Spiegeln und schöner mpderner Lichttechnik.

Die Auswahl an Essen ist mehr als reichlich wir haben beide 3-5 kg zugenommen. es gibt ganze 2 Stunden innerhalb von 24 Stunden kein Essen im Hotel. Es gibt nicht nur Hühnchen gegrillt oder Ragout wie in anderen Hotel tolle Abwechslung, Das erste ausländische Hotel, welches auch einen sehr guten Kartoffelbrei hinbekommen hat.

Die Lage ist einzigartig man kann über den Sandstrand ins Meer muß aber nicht da es viele Treppen und Stege gibt von denen man aus ins Meer kann mit sauberen Füßen.

Das Sportangebot ist sehr üppig aber nie aufdringlich. Auch wenn Wassergymnastik und Wasserball im Pool gleichzeitig gemacht wird ist immernoch genug Platz zum entspannt schwimmen und es gibt genügend Ausweichpools.

Rundum ein gelungener Urlaub!

Das einzige was schade ist das, das Hotel nicht gut gepflegt wird es fehlt unserer Meinung nach ein deutscher Hausmeister, im Fahrstuhlboden ist ne Fliese gebrochen an der Schowbühnentreppe fehle ein paar Mosaikfliesen die eine oder andere Türzarge zieht von unten Feuchtigkeit. Kleinigkeiten die ein Deutscher Handwerker sieht andere aber problemlos drüber wegschauen können.

Lage & Umgebung5,0
Einzigartige Lage eigentlich fast ins Meer gebaut trotzdem mit etwas Sandstrand den aber eigentlich keiner braucht die Möglichkeiten über den riesigen Steg ins Meer zu gehen sind viel angenehmer.

Der Transfer vom und zum Flughafen mit knapp zwei Stunden ist etwas lang aber ja nur zweimal pro Aufenthalt.

Der nächste große Bazar ist knapp ein KM entfernt nach Side kommt man problemlos mit Bus und Dolmus wenn man weiß das man den Bus nur auf der Straße anhalten muß insgesamt für 3,50 € ca. 60 KM Alanya ca 30 KM.

Zimmer5,0
Zimmer waren sehr großzügig, modern aber stylisch eingerichtet mit viel verspielter Lichttechnik, z.b. mit blauen LED´s unterleuchtetes Bett. viele Spiegel ordentlich großer Fernseher guter Minibar kühlschrank Wasserkocher Tee und Instandkaffee.

Alles Funktionsfähig manchmal hat die Reglung der Klimaanlage nicht funktioniert und die hat komplett runtergekühlt und nicht bei der Eingestellten Temparatur abgeregelt aber sehr gut gekühlt. Der Türrahmen im Bad zieht langsam Feuchtigkeit siehr nicht so schön aus aber beeinträchtigt nicht die Funktion. Großes Schiebe element zum großzügigen Balkon komplette Glasfront mit Blick aufs Meer traumhaft!!!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Generell tolle Gastfreundlichkeit mit jedem mit dem man reden muß kann man reden eigentlich immer in Deutsch falls mal nicht wird sofort jemand geholt der deutsch kann.

Zimmerreinigung ist gut allerding etwas oberflächlich der Boden wird nicht bis in die Ecken gewischt, da sind mal Steinchen liegen geblieben Toilette Waschbecken und Dusche wird schon gründlich geputzt.

Arzt ist generell Tagsüber im Hotel nachts betreut er mehrere Hotels und wenn er gerufen wird ist er eben in einem anderen man kann aber mit Ambulanz zu ihm oder ins Krankenhaus gebracht werden.

Gastronomie6,0
Super gigantische Auswahl.

Fühstück von 7-10 Spätaufsteher Frühstück 10-11 Uhr erste Poolsnackbar von 11-14 Uhr zweite Poolsnackbar von 12-16 Uhr Mittagsbüffet von 12-14 Uhr Zwei Gözleme stände von 12-16 Uhr 16-18 Uhr Chickenhouse mit warmen Speisen (18-19 Uhr kein Essen) 19-21:30 Abendessenbuffet gigantisch, 21:30 bis 0 Uhr "Suppe" aber auch mit einem warmen Gericht 0:00 bis 6 Uhr Mitternachtsfrühstück 6 bis 7 Uhr wieder kein Essen.

Extrem viel Auswahl von landestypisch bis Gästetypisch mit russischen Frikadellen oder sehr gutem deutschen Kartoffelbrei.

Extrem viel Personal mit sehr schnellem sauberkeitsservice.

Ultra-all-inclusive wirklich alles incl. sogar absolut Wodka Jack Daniels oder Chevas Regal.

Für ein kleine Trinkgeld reservier der Kellner einem sogar einen guten Tisch ;-)

Sport & Unterhaltung6,0
Absolut ausreichendes Angebot nie aufdringlich und immer dezent im Hintergrund auch der Wassersport bereich sehr dezent aber vollstens ausgestattet sogar mit Hoover Board einziges Manko man bekommt erst hinterher gesagt das deren Bilder auch nochmal Geld kosten

Immer freie Liegen am Pool oder auf dem Steg obwohl das Hotel anscheinend ausgebucht war immer genügend liegeflächen ausreichend Sonnenschirme es gab auch die möglichkeit sich den zweiten oder dritten Sonnenschirm zu holen. alles absolut saube und echt bequem von den Liege über die Bank die Stühle oder die Sitzsäcke.

Disco war ok allerding für unseren Geschmack etwas zu harte und nicht wirklich tanzbare Musik da waren die Pier-Parties viel angenehmer.

Hotel6,0

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Corinna & Frank
Alter:41-45
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Frau Corinna,

Über Ihre sehr gute Bewertung und positive Schilderung Ihres Aufenthaltes in unserem Hotel haben wir uns sehr gefreut und bedanken uns sehr herzlich dafür.
Wir freue uns sehr,dass wir Sie mit unseren Serviceleistungen und der Qualität unseres Hotel überzeugen konnten und hoffe,dass wir Sie recht bald wieder in unserem Hotel begrüssen können.

Mit herzlichen Grüssen,

Granada Luxury Resort SPA & Thalasso Team