Sven & Stefan (41-45)
Verreist als Paarim Juli 2018für 1 Woche

Als Fremde kommen, als Freunde gehen

6,0/6
Ausgezeichneter Gesamteindruck! Haus und Zimmer ordentlich, sauber, aufgeräumt und geordnet. Nette, warme und herzliche Atmosphäre.

Lage & Umgebung6,0
Die Pension liegt ruhig am Ortsrand. Restaurants und Bars sind fußläufig erreichbar. Die nächsten Orte sind gut und in wenigen Minuten per Rad oder Pkw erreichbar.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und haben eine angenehme Mischung von dem Flair vergangener Tage und Moderne.

Service6,0
Die Begrüßung beim Check in war herzlich und enthielt alle relevanten Informationen. Die Gegebenheiten wurden gezeigt und erklärt. Probleme traten keine auf.

Gastronomie6,0
Hier gibt es Frühstück und das Buffet ist reichhaltig, frisch und ausgezeichnet. Auch viele Produkte aus eigener Herstellung. Der Frühstücksraum ist wohnlich und gemütlich eingerichtet.

Sport & Unterhaltung6,0
Freizeitangebote gibt es viele. Vom Wandern abgesehen, sind im Ort ein Fahrradverleih, Kegelbahn, Badesee und ein Adventureanbieter (H2O) mit Rafting, Mountainbiketouren und vielem mehr. Auch in dem angrenzenden Ort gibts ein Freibad . Und die Technikinteressierten können einen Blick in das Wasserkraftwerk werfen.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Sven & Stefan
Alter:41-45
Bewertungen:2
NaNHilfreich