Holger (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Schöne Anlage zum Ausspannen

4,2/6
Das Hotel besteht aus mehreren zweistöckigen Gebäuden. weitläufige Anlage mit max. 1500 Gäste. Sehr gepflegte Anlage mit großem Garten wo immer eine Liege bereit steht. Zum Strand sind es nur wenige Meter, allerdings sind 91 Treppenstufen zu überwinden. Sehr breiter Sandstrand mit Liegen und Sonnenschirmen + Aufsicht. 80 % der Gäste sind Franzosen der Rest Engländer und Deutsche und ein paar Holländer. Bei den Franzosen betrug das Alter ca. 60+.

Lage & Umgebung4,0
Das Hotel liegt ausserhalb von Albufeira, es gibt aber einen Hotelbus der dreimal am Tag fährt. In der näheren Umgebung gibt es nichts.

Zimmer3,0
Die Zimmer sind renovierungsbedürftig zum Schlafen reicht`s. Matratzen waren nicht durchgelegen. LCD Fernseher mit teilweise deutschen Sendern, ein Kühlschrank ist ebenfalls vorhanden. Die Sauberkeit ist in Ordnung.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Freundliches Personal mit Englisch kommt man immer weiter, einige verstehen auch Deutsch.

Gastronomie4,0
Das Frühstück ist international, für jeden was dabei, der Kaffee schmeckte uns nicht. Hatten löslichen selbst mitgebracht. Für Langschläfer gibt es die Snack-Bar wo es ausserhalb der Essenzeiten etwas zu essen und trinken gibt. Mittag und Abendessen gibt es Buffet teilweise lauwarm.

Sport & Unterhaltung4,0
Der Fokus der Animation liegt eindeutig auf den Franzosen, ansagen werden auf Portugisisch, Französisch und auf Englisch gemacht. Abendanimation könnte besser sein. Mehr Musicals oder auch Publikumspiele. Für abends eine warme Jacke einpacken, der Wind ist kalt.

Hotel5,0

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Holger
Alter:51-55
Bewertungen:3
NaNHilfreich