Regina (46-50)
Verreist als Paarim März 2017für 3-5 Tage

Entspannte Tage abseits der Hektik in Ischgl

6,0/6
Wir sind mittlerweile Stammgäste und kommen jedes Jahr im März für ein paar Tage zum Skilaufen. Es ist nicht unbedingt günstig, jedoch stimmt im Vergleich zu Ischgl hier das Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Zimmer sind geräumig und zweckmäßig eingerichtet. Die Bäder überwiegend renoviert und in neuem aktuellen Design. WLAN ist mittlerweile kostenlos. Eine Sauna ist ebenfalls kostenlos, ein Solarium gegen Gebühr vorhanden. Auch einen Fitness-Raum gibt es ... haben wir aber noch nie genutzt.
Wichtig für Skifahrer: Ein Ski-Raum im Keller zur Aufbewahrung der Ski sowie zum Trocknen der Skistiefel ist ebenfalls vorhanden und die Bushaltestelle zu den Skigebieten Ischgl oder Galtür liegt nur wenige Meter vom Hotel entfernt ! Das Auto steht die ganzen Tage auf dem Parkplatz und man kommt entspannt zur Bergbahn.
Zum Schluss noch eine Info zur Halbpension: Für ca. 12 EUR mehr bekommt man jeden Abend ein ausgezeichnetes 5-Gänge-Menü (Hauptgang 3 Essen zur Auswahl) serviert (Salatbuffet / Suppe / Vorspeise / Hauptgang / Dessert. Das Essen ist echt super lecker und auch der Service - seit Jahren ein sehr sympathisches Pärchen - lässt keine Wünsche offen. Aus unserer Sicht rundum ein "Daumen hoch" !

Lage & Umgebung6,0
Die Bushaltestelle zu den Skigebieten Ischgl und Galtür ist in unmittelbarer Nähe.
Vom Ski-Raum im Keller des Hotels sind es nur ein paar Schritte (separater "Ski-Ausgang")

Zimmer5,0
Geräumig und zweckmäßig eingerichtet - die Bäder sind in den meisten Zimmern renoviert und in neuem aktuellen Design. WLAN ist kostenfrei.

Service6,0
Excellent ! Seit Jahren ein sympathisches Pärchen ... die Beiden lassen keine Wünsche offen.

Gastronomie6,0
Ebenfalls excellent ! Bei Buchung von Halbpension gibt es jeden Abend ein super leckeres 5-Gänge-Menü. Nach einem Salat vom Salatbüffet gibt es eine Suppe, anschließend eine Vorspeise und dann den Hauptgang, bei dem man aus 3 Wahlessen wählen kann. Den Abschluss krönt dann ein leckeres Dessert !
Dazu leckere Weine, Cocktails, Spirituosen, etc.

Sport & Unterhaltung6,0
Die Sauna kann kostenlos - ein Solarium gegen Gebühr genutzt werden.
Auch ein Fitness-Raum ist vorhanden.
Zudem natürlich unverzichtbar: Der Keller-Raum in dem die Ski und Skistiefel deponiert werden können und von dem aus man einen separaten Ausgang Richtung Bushaltestelle hat.
So muss das eigene Auto während des ganzen Aufenthalts nicht bewegt werden - ideal !

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im März 2017
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Regina
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich