Katrin (31-35)
Verreist als Familieim September 2017für 3-5 Tage

Das Essen war super

2,0/6
Das gebuchte Familienzimmer bestand leider aus zwei einzelnen Zimmern . Das mit Doppelbett und Balkonzugang war ok . Das andere mit zwei einzeln stehenden Betten ohne Balkonzugang war eine Zumutung. In dem winzigen Bad waren die Fliesen kaputt und auch die Fugen , der Kleiderschrank ziemlich defekt. In beiden zimmern stand auf dem Kleiderschrank ein Mini Kastenfernseher auf dem es 7 Programme gab .Das Frühstücksbüffett war sehr gut und die Abendessen sehr lecker. Das Schwimmbad naja für die Kinder war es ok ich bin bei 20 Grad Wassertemperatur nicht rein . Der Zugang zum Schwimmbad und Spielenereich war über eine sehr sehr schmale Wendeltreppe zu erreichen. Es gab Tischtennis und Billard ohne Gebühr. Bei Tischkicker und Dart musste Geld eingeworfen werden. Die Angestellten waren sehr freundlich . Im gesamten war es für das Geld in Ordnung . Wer mehr bezahlt hat auf jeden Fall größere und schönere Zimmer.

Lage & Umgebung3,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe1,0

Zimmer2,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers1,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers3,0

Service5,5
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung5,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0

Hotel3,5
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit3,0
Familienfreundlichkeit4,0
Behindertenfreundlichkeit4,0

Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:3-5 Tage im September 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Katrin
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich