So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr
Ralf (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 3-5 Tage

Urlaub zum Erholen

5,0/6
Das Hotel ist relativ klein und überschaubar.
Es bietet ca. 40 Zimmer, wobei einige mit Balkonsind, sowie auch eigene Suiten.
Wir haben diese mal ein DZ mit Balkon und waren sehr zufrieden. Die Zimmergröße ist ansprechend und auch sauber.
Das Hotel punktet durch Service, Frühstück und Abendessen (siehe unten).
Das Avital wird von deutschen und niederländischen Gästen frequentiert.

Lage & Umgebung4,0
Der Ortskern von Winterberg ist etwa 500 m entfernt und ohne Probleme zu Fuß machbar.
Man erhält kostenfrei die Sauerland-Card. Mit dieser kann man kostenlos die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen und erhält auch Ermäßigungen bei Sehenswürdigkeiten oder Gastronomiebetrieben.
Die Sauerland-Card-Plus wird ihnen bei einem Aufenthalt in den Appartements zur Verfügung gestellt, diese bietet viele Attraktionen kostenfrei (Hallenbäder, Kuppe, sowie teilweise hohe Ermäßigungen bei Speisen in Winterberg,. Sehr interessant für Familien mit Kindern.
Außerhalb der Wintersaison ist an meisten am Wochenende in Winterberg los (Diskotheken etc.)

Zimmer5,0
Die Zimmer besitzen einen LCD-Fernseher, kostenlosen Safe und Minibar.

Die Zimmer, wie auch das Bad sind ausreichend groß.
Kein Ausschlag nach oben oder unten.

Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Das Hotel hat einen sehr guten Service. Die Mitarbeiterinnen sind immer freundlich und bemüht.

Die Zimmer werden täglich gereinigt und sind entsprechend sauber. Ebenso das Bad und die Handtücher werden bei Bedarf täglich gewechselt.
Gute Standard.


Gastronomie6,0
Das große Plus dieses Hotels ist die Gastronomie.

Das Frühstück sucht an Auswahl und Qualität seinesgleichen und hat uns jeden Morgen begeistert. Wir haben mindestens 1 Stunde täglich gefrühstückt. Die Eierspeisen werden individuell zubereitet und sind nicht aus Behältern, was uns sehr entgegen kommt.

Das Abendessen ( 3 Gänge-Menüs oder a la Carte) sind von hoher Qualität und sollten unbedingt probiert werden, zumal das Preis-/Leistungsverhältnis absolut passt. Der Koch und sein Team lassen sich immer was einfallen.
Die Getränkepreise sind ok, was für das Restaurant gilt und die Kaminbar. Wir tranken meist Wein und dort lagen die Preise bei den offenen Weinen zwischen 4,50 € - 9,00 € je 0,2 l.

Sport & Unterhaltung5,0
Das Haus bietet zwei Saunen und ein einen Indoor-Pool an. Dort ist auch zusätzlich ein Ruheraum, sowie eine Sonnenterrasse.
Liegen stehen ausreichend zur Verfügung und sind von recht guter Qualität (Innen aus Holz, Außenterrasse aus Gewebe) und mit guten Polster belegt.

Man erhält kostenfrei Trinkwasser, sowie Bademantel, Slipper und Handtücher.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Das angebotene kostenlose W-LAN ist allerdings eine Katastrophe (wie leider in vielen Hotels). Sehr langsam und schmiert öfters ab.

Also Erholen und nicht arbeiten.

Unbedingt das Kaffeehaus Winterberg besuchen.
Sehr schönes Cafe, in denen der Kaffee von Hand gebrüht wird und selbstgemachter Kuchen angeboten wird.
Die Qualität des Kaffees ist sehr gut, da ich glaube als Kaffeejunkie dies beurteilen zu können.
Die Preise dort sehr gut.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Ralf
Alter:51-55
Bewertungen:10