So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr
Birgit (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Urlaub bei "Freunden"

5,2/6
Dieses Hotel ist natürlich nicht mit einem 5-Sterne-Hotel zu vergleichen, was man bei dem Preis-/Leistungsverhältnis auch nicht erwarten darf.
Aber Maria und ihre Mitarbeiter haben uns direkt so freundlich empfangen, man fühlte sich direkt wie zuhause.
Diese herzliche Freundlichkeit und die tolle Aussicht von dort oben sind die großen Pluspunkte hier. Da nimmt man mal den ein oder anderen kleinen Makel in Kauf.
Wir hatten inkl. Frühstück gebucht, was uns nicht leid getan hat. Es gab zwar keine Brötchen und es gab auch jeden Tag dasselbe, aber es war okay. Uns hat es geschmeckt. Es wurde in Buffetform angerichtet, es gab jeden Tag Toast, Baguette, Spiegeleier, gek. Eier, dreierlei Aufschnitt, Käse, Feta-Käse, Tomaten, Gurke, Zwiebeln, frisches Obst, Cornflakes, Kuchen, Kekse, Marmelade, Nutella, Honig, Joghurt, Tee, Kaffee, Orangensaft.........etc. ich denke, genug! Und was das Abräumen betrifft, das haben wir einfach freiwillig gemacht. ist doch kein Problem! Man musste ja nicht!
Es waren ca. 50 % Deutsche und 50 % Engländer dort. Teilweise auch recht junge Paare und Paare mittleren Alters.

Lage & Umgebung6,0
Die Anlage befindet sich im Berg und so war es müßig, besonders in der Mittagshitze vom Strand / Stalis wieder hoch zu laufen. Aber das wussten wir von vornherein und uns hat dies nicht gestört, da wir sowieso für die ganze Zeit ein Auto mieten wollten und auch getan haben, was ich jeden empfehlen würde. Schon allein, um die Insel zu erkunden.
Abends waren wir viel in Stalis unterwegs, es gibt soviele Tavernen und Bars. Die Nemo-Beach-Bar ist besonders zu empfehlen, dort gibt es superleckere Cocktails. Und gegessen haben wir immer und überall sehr gut.

Zimmer4,0
Unser App. (102) hatte ein separates Schlafzimmer und war auch sonst sehr geräumig und sauber. Als einziges Makel habe ich das kleine Badezimmer gesehen. Es war alles sauber, aber es wirkt halt durch die Abnutzungsspuren unrein. Als besonders unangenehm empfand ich es, dass nach jedem Duschen der Boden unter Wasser stand, da es keine Duschwanne gab und der kleine Abfluss es nicht schaffte, das Wasser ordentlich abfließen zu lassen. Da müsste mal was getan werden.
Klimaanlage haben wir nicht gewollt, es ging auch so ganz gut!
Dieses App. liegt direkt unten neben der Bar, einerseits von Vorteil, man musste keine Treppen mehr hochsteigen, andererseits von Nachteil, da ich eigentlich gerne morgens im Pyjama meinen Kaffee in Ruhe trinken möchte, Und das ging da leider nicht!
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Die Freundlichkeit des Personals und von Maria ist hier besonders hervorzuheben. Alle sind total lieb und herzlich.
Naja, mit dem Deutsch war das ziemlich brockelig, außer Rale, der gut Deutsch gesprochen hat. Aber bei uns war das kein Problem, da mein Mann auf Kreta geboren ist und somit perfekt griechisch sprechen kann. Aber mit Englisch kann man sich gut verständigen.
Unser Appartement wurde jeden 2. Tag sauber gemacht und Wäsche und Handtücher neu. Es war alles sauber und okay.

Gastronomie6,0
Restaurant gibt es dort eigentlich nicht. Es findet alles auf der Terrasse und vor der Bar draußen statt.
Aber bei dem tollen Wetter kein Problem, man möchte eh immer draußen sitzen.
An der Bar fühlte man sich wohl und leckere Cocktails gab es auch, sogar mit Wunderkerzen. Rale gibt sich wirklich Mühe.
Wir haben abends immer noch einen Absacker dort getrunken, wenn wir zurück aus Stalis gekommen sind.
Besonders hervorzuheben ist Sonntags die griech. BBQ-Abende. Das Essen war lecker und die Tänzer haben eine schöne Atmosphäre geschaffen. Fast alle Gäste haben mitgemacht.

Sport & Unterhaltung5,0
Hier kann ich nicht soviel schreiben, wir lagen vielleicht 2 mal am Pool, da wir doch meistens zum Strand gefahren sind oder Ausflüge gemacht haben. Aber soweit war dort alles okay und sauber.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
WIFi Verbindung an der Bar war super.Wetter war super!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Birgit
Alter:51-55
Bewertungen:2