Maria (31-35)
Verreist als Familieim September 2015für 2 Wochen

Tolles Familienhotel

4,7/6
Sehr saubere Zimmer, zweckmäßige Einrichtung, geeignet für Familien, Kinderfreundlicher Strand direkt über die Straße, saubere, gepflegt Anlage, schöne Lage und Ausblick, gutes Angebot für Kinder

Lage & Umgebung4,0
Entfernung vom Flughafen eigentlich eine Stunde, wenn man natürlich noch x Hotels vorher anfährt dementsprechend länger.

Zimmer5,0
Zweckmäßig, alles wie beschrieben vorhanden, allerdings im Landestypische Standard. Also man sollte das nicht mit den 4 Sterne Hotels in Deutschland vergleichen, dennoch haben wir uns sehr wohlgefühlt. Ich hätte mir auch gerne zusätzlich noch griechische TV Sender gewünscht. Das Deutsche TV gucke ich zu Hause ;-)
Super fand ich das extra Kinderbett und das zusätzliche Reisebett. Obwohl wir kein Familienzimmer hatten, war die Größe echt gut.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zum Garten

Service4,0
Zimmerreinigung war wirklich sehr gut
Fast alle konnten Deutsch und wenn nicht dann Englisch
Eine Glühbirne aussen war defekt, wurde 10 min später bereits repariert, das ging super schnell
Kinderbetreuung war auch gut,
Die Kellner zu den Essenszeiten waren, obwohl es viel Personal war oft überlastet zu den Stoßzeiten und überfordert, halt kein Fachpersonal aber sie taten Ihr Bestes. Ich fand es auch für September noch recht voll vor Ort, dachte es ist ruhiger zu der Jahreszeit.

Gastronomie6,0
Das Essen war sehr gut, hinsichtlich der Qualität super.
Jemand könnte die Auswahl bemängeln, aber wieviel Sorten Fleisch möchte man durcheinander essen? Mir reicht die Auswahl zwischen Fisch, Fleisch und Geflügel.
Es war Landestypisch, das fand ich sehr gut und in sehr guter Qualität. Es wurde auch ständig wieder aufgefüllt.
Wirklich Ätzend war es am Crepe Stand, die frisch zubereitet wurden. Manche Personen mussten sich 5! Auf einen Schlag holen und man stand sich die Beine in den Bauch, kann man nicht erst einen aufessen und sich dann einen zweiten holen? Sehr ausgehungert müssen die Leute gewesen sein....

Sport & Unterhaltung4,0
Pool war groß und hatte eine schöne Lage mit Ausblick.
Animation war toll für die Kinder, aber für die Erwachsenen jeden Abend die gleichen Lieder hören, ging dann schon etwas auf die Nerven. Vielleicht kann man auch mehr Landestypische Lieder einbauen, wenn ich in dem Land Urlaub mache, möchte ich keine bulgarischen oder andere osteuropäischen Kinderlieder an erster Stelle haben, auch wenn die Gästestruktur das hergibt. Es gibt so schöne griechische Lieder z. B. von den Zouzounia oder so.
Duschen, Toiletten am Pool sauber und gepflegt.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wir hatten während des Aufenthalts einen Mietwagen, was wir sehr empfehlen, da in unmittelbarer Nähe, fußläufig wirklich NICHTS ist. Abends kann es echt langweilig werden, wer nicht auf Animation steht. Ich fand es noch ziemlich voll für die Jahreszeit und manche Osteuropäischen Gäste beim Buffet machten den Anschein, als hätten sie tagelang keine Nahrung aufgenommen. Man kann dort aber schöne Tage verbringen. Die Preise für die Getränke fand ich überzeugen und für das Eis auch. Ich denke wenn man etwas weniger veranschlagt würden die Leute mehr trinken. Die Cocktails waren den Preis nicht Wert.
Aber tolles Hotel zum ausspannen und für Familien mit Kindern!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Maria
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich