Archiviert
Jürgen (31-35)
Verreist als Familieim Juli 2012für 2 Wochen

Urlaub als Bittsteller am nicht vorhandenem Strand

4,0/6
Die Anlage ist sehr schön und gepflegt. Die Hotelzimmer sind sauber, aber in die Jahre gekommen. Unser Zimmer hatte Löcher in der Tür und die veralteten Klimaanlagen sind auch in der Nacht einfach viel zu laut! Das Ehebett ist sehr klein und sehr sehr hart!
Lieder ist das All-Inclusive-Angebot lächerlich. Beim Frühstück ist der Orangensaft kostenpflichtig. Die Cocktails werden den Gästen lieblos überreicht und die internationalen Cocktails sind alle kostenpflichtig!
Der Strand ist leider nicht wie im Internet abgebildet. Es ist für Kleinkinder schwer zugänglich, klein und das Wasser ist auch nicht wirklich sauber.

Lage & Umgebung4,0
Das Hotel ist ca. 2 Stunden vom Flughafen Antalya und ca. 20 Min. von Alanya entfernt. In der Nähe gibt es seht viele Einkaufsmöglichkeiten.

Zimmer4,0
Veraltete Technik: der Fernseher war sehr alt, der Haartrockner war fast am Explodieren.
Unsere Tür hatte 3 Löcher.
Zimmertyp:Mehrbettzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service2,0
Das Personal war absolut überfordert und unterbesetzt mit der Folge, dass man sich immer selbst alle Getränke holen musste. Die Schlangen waren sehr oft so lang und das Gesicht des einzigen Barkeepers so ernst, dass man sich als richtiger Bittsteller vorkommt!
Frauen werden leider vom Barkeeper ignoriert und erst nach den Männern bedient!!!!!!
Die Zimmerreinigung war sehr gut.
Ein Arzt ist im Haus. Die Kinderbetreuung ist in Ordnung, aber der Bastelbeitrag (z.B. T-Shirt-Bemahlung) mit EUR 10 ist für die türkische Verhältnisse ein bisschen zu viel.
Die Wachleute am Strand sind sehr aufmerksam.
Die Tische beim Abendessen werden schon eine halbe Stunde vor der Büffeteröffnung besetzt und man gerät sehr leicht in den Stress, so schnell wie möglich, einen Tisch zu reservieren.

Gastronomie4,0
Die Qualität vom Essen war immer gut und frisch, aber leider nicht sehr abwechslungsreich vor allem, wenn man 2 Wochen in der Anlage verbringt. Es gibt keine große Auswahl an Hauptspeisen. Es fehlen leider oft richtig türkische Spezialitäten. Es werden eher Speisen bevorzugt wie z.B. Pommes Frittes (3-mail am Tag!!).

Sport & Unterhaltung6,0
Das Animationsteam ist einfach ausgezeichnet. Jeden Abend wird etwas anders angeboten und den ganzen Tag gibt es verschiedene Aktivitäten.
Die Pools sind OK. Die Liegen sind schon in aller Früh von den Gästen belegt.
Der Strand und die Wassersauberkeit sind wirklich unzumutbar.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Eine andere Region der Türkei auswählen.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juli 2012
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jürgen
Alter:31-35
Bewertungen:17
NaNHilfreich