phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Julia (41-45)
Verreist als Familieim Oktober 2014für 2 Wochen

Super Preis-Leistungs-Verhältnis!

5,0/6
Im Oktober 2014 haben wir (2 Erwachsene, 2 Kinder, 6 und 9 Jahre alt) Urlaub in diesem schönen Hotel gemacht. Das Hotel und den Flug hatten wir separat gebucht, weil die Flugzeiten dadurch viel angenehmer waren. Ein Mietauto hatten wir bereits von Deutschland aus über www.billiger-mietwagen.de gebucht. Ca. 1 Stunde hat die Fahrt vom Flughafen Barcelona ins 120 km entfernten Cambrils gedauert. Das Familienzimmer war so groß wie 2 Doppelzimmer und modern und schlicht eingerichtet. Das Bad hat uns auch sehr gut gefallen mit der Regendusche und der durch eine Glastür abgetrennten Toilette. Toll war, dass es eine "Kissenkarte" gab, aus der man verschiedene Kopfkissen auswählen konnte. Ein Zimmer mit Blick auf den Pool wäre schön gewesen, hätte aber über 200 Euro zusätzlich gekostet und das Geld haben wir lieber in ein 2-Tages-Ticket in den riesigen Freizeitpark "Port Aventura" investiert, der sich im Nachbarort Salou befindet. Meine Jungs schwärmen jetzt noch von den tollen Achterbahnen und wollen dort unbedingt nochmal hin. Auch meinem Mann und mir hat der Park sehr gut gefallen! Die Essens-Auswahl im Hotel war groß. Besonders lecker waren abends die Pizzas, wenn sie direkt aus dem Ofen kamen sowie der Flan und die Crema Catalana. Auch das Frühstück ließ für mich keine Wünsche offen. Nur der Filterkaffee aus den Automaten hat uns nicht geschmeckt und die Wurst habe ich gar nicht gegessen. Schön war, dass der Sandstrand nur durch eine Promenade vom Hotel entfernt liegt. Unsere Jungs waren glücklich, dass sie dort täglich spielen konnten, wenn wir von unseren Ausflügen in die nähere Umgebung und 1x nach Barcelona zurückkamen. Einen kleinen Spielraum für Kinder gibt es in dem Hotel auch und einen winzigen Spielplatz, aber dafür waren unsere Jungs schon zu groß. In einem Raum befindet sich eine Sauna und ein Whirlpool, aber der war immer so voll, dass wir wieder weggegangen sind. Der Außenpool war im Oktober übrigens eiskalt und ich habe niemanden gesehen, der darin geschwommen ist. Nur ein paar Kinder haben sich ab und zu kurz in den Kinderpool gewagt. Ein netter Bademeister saß immer daneben. Insgesamt ist das Preis-Leistungs-Verhältnis des Hotels kaum zu toppen. Das Familienzimmer hatte nur 72 Euro am Tag gekostet inklusive Halbpension für 4 Personen - wirklich ein Schnäppchen. Ich habe das Hotel bereits mehreren Freunden mit ihren Kindern weiterempfohlen und meine Schwiegereltern fahren dieses Jahr dorthin.

Lage & Umgebung5,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer5,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers5,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service5,0
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0

Gastronomie5,3
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung4,7
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes5,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz4,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Oktober 2014
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Julia
Alter:41-45
Bewertungen:4
NaNHilfreich