M-- (41-45)
Verreist als Familieim Juli 2018für 1 Woche

Natur + herzliche Gastfreundschaft = Erholung pur!

6,0/6
Das Feriengut Unterhochstätt liegt idyllisch in den Tiroler Alpen in der Ferienregion Kaiserwinkel. Getragen von dem unermüdlichen Engagement der Familie Ballsberger und seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist das Feriengut sowohl im Sommer als auch im Winter (mehr als nur) eine Reise wert. Wer einmal kommt, kommt in der Regel immer wieder. Die Vielzahl an Stammgästen spricht für sich.

Lage & Umgebung5,0
Anreise von Deutschland aus über die Autobahnausfahrt Oberaudorf. Eine Vignette für Österreich ist dabei grundsätzlich nicht erforderlich. Im Winter bieten die direkt am Haus vorbeilaufenden Loipen sowie der nahe gelegene Unterberg mit seinen Pisten im Skigebiet Hochkössen (Ski-Bus ab Haus kostenfrei) abwechslungsreichen Skispaß. Im Sommer gibt es neben einer Vielzahl an Wandermöglichkeiten auch Badespaß im Waldbad Kössen oder im rund 10 km entfernten Walchsee, dem wohl wärmsten See Tirols.

Aufgrund der ruhigen Lage des Ferienguts ist ein Auto von Vorteil.

Zimmer5,0
Alles da, was man braucht.

Service6,0
Hier wird Gastfreundschaft GROSS geschrieben!

Gastronomie6,0
Das Frühstücksbuffet braucht sich meines Erachtens hinter dem eines 5-Sterne-Hotels nicht zu verstecken. Top! Als eines der Highlights ist sicherlich der frische Obstsalat zu nennen. Abends wird neben einem reichhaltigen Salatbuffet ein 3-Gänge-Menü am Platz serviert. Berühmt unter den Gästen sind die hausgemachten Palatschinken (Eierkuchen) - mein persönliches Highlight des Abendessens. Im Sommer besteht die Möglichkeit, sowohl innen als auch auf der Terrasse vor toller Naturkulisse zu speisen. Das ist Urlaub!

Sport & Unterhaltung5,0
Insbesondere Familien mit tier- und vor allem pferdebegeisterten Kindern kommen hier sicherlich voll auf ihre Kosten. Sehr beliebt bei den Kindern ist auch das Trampolin. Für die Erwachsenen gibt es im Winter beispielsweise Eisstockschießen oder eine Fackelwanderung mit gemütlichem Beisammensein bei Glühwein, Lagerfeuer und Livemusik.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:M--
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich