Andrea (41-45)
Verreist als Familieim September 2015für 2 Wochen

Trotz niedriger Erwartungen noch enttäuscht

3,2/6
Trotz sehr niedriger Erwartung wurde diese noch enttäuscht.Das Familienzimmer(3 Räume) befindet sich in der Anlage in einem der "Häuschen",bei den Bildern im Internet bekommt man den Anschein,das das "Familienzimmer" ein komplettes Häuschen ist,das ist nicht so,das Haus wurde durch ein Brett im Treppenhaus in 2 Wohneinheiten geteilt.
Die ganze Anlage ist in die Jahre gekommen, kaputte Wege,am Villa Pool die Überlaufrinnenabdeckungen nicht vorhanden, der Wasserfüllschlauch hängt den ganzen Tag quer über den Weg, die Terrasse kann man nur in Schuhen betreten,da die Nägel aus den Holzfliesen hochstehen.
W-lan nur in der Lobby o am Pool,allerdings hoffnungslos überlastet,
Essen war ok,
Nationalität 90% Russisch,Kinderanimation und Gästebetreuung auf türkisch o russisch,

Lage & Umgebung5,0
Die Lage des Hotels ist das beste an dem ganzen Hotel,da direkt am Meer,Strand war sauber ,Liegen leider teils kaputt,
Entfernung zum Flughafen Antalya mit dem Bus(sammelt ja Hotelgäste) 2 Stunden,
Bazar in der Nähe

Zimmer2,0
die Zimmer waren klein,das Doppelbett hatte eine Grüße von 1,40cm,was für 2 Erwachsene nicht akzeptabel ist.Die Klimaanlage funktionierte in 2 Wohnungen(wir haben nach der 1.Nacht Wohnung getauscht,weil man auf der MAtratze auf Metallspirallen gelgen ist.) nur in 1 Zimmer,erst nach erneuter Beschwerde wurde die 2.Klima (musste für 2 getrennte Zimmer reichen) repariert.
Das Bad war klein,die Duschkabine(wurde in 10 Tagen nicht 1x gereinigt) defekt.
Die Möbel sind so eingebaut,das 1 Schranktüre nur 1/2 aufgeht.
Die Minibar wurde täglich mit Wasser u Kindergetränken gefüllt.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service2,0
Rezeption:kaum Englisch,nur türkisch o russisch
teils freundlich teils wenig motiviert
Zimmerreinigung: unterschiedlich,mal gut mal weniger gut,die Handtücher hatten make up flecken und Lippenstift flecken,was nicht sein kann wenn man sie auf 95°C wäscht.
Kinderbetreuung:nur russisch o türkisch,Kinder wurden vor den Laptop gesetzt zum Tv schauen
Beschwerden: wurden zur Kenntnis genommen u teilweise behoben

Gastronomie4,0
Das Hauptrestaurant war immer rege Besucht,die Kellner waren bemüht alles sauber zu halten.Dreist fand ich,das morgens des Restaurant nicht klimatisiert wurde,nur an einem einzelnen Tisch lief eine Klimaanlage,an dem Tisch saßen der Restaurantleiter u noch 3 "wichtige" Herren.
Die Buffets waren immer ordentlich auch noch zum Ende der Essenszeit.
Die Auswahl war auch reichhaltig genug.
Die Getränke sind niemals original Cola light oder Fanta.

Sport & Unterhaltung3,0
Der Hauptpool war ok,allerdings sehr laut beschallt,der Villapool war weniger besucht,ohne Musikanlage,aber dafür an vielen Stellen gefährlich,da defekte Abdeckungen etc.
Kinderminidisco auf russisch o türkisch
Liegestühle im großen u ganzen in Ordnung.Die Badelaken fleckig ,wirkten schmuddelig.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Ich würde dieses Hotel niemandem mit ruhigem Gewissen empfehlen.
Wir waren guter Dinge hingefahren,mit sehr wenig Ansprüchen,aber wenn ich im Urlaub nicht mal richtig schlafen kann,weil ich mich in ein winziges Bett quetschen muss,dann geht das gar nicht.Die Kinder wollten nach 3 Tagen am liebsten nach Hause.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:4
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Andrea
Alter:41-45
Bewertungen:2
NaNHilfreich