phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Thomas & Margarete (46-50)
Verreist als Paarim Februar 2015für 2 Wochen

Gorgonia Beach - sehr gerne wieder!

4,8/6
Dies war unser vierter Aufenthalt in Ägypten und eine Anlage, die wir auf alle Fälle wieder buchen würden und auch weiterempfehlen können!

Poitiv:
- sehr freundliches, zuvorkommendes und hilfsbereites Personal - der Guest Relation Manager Ibrahim kümmert sich persönlich um das Wohlergehen der Gäste und ist immer anzutreffen.

- die Küche ist abwechslungsreich und schmackhaft - für jeden Geschmack etwas dabei - egal ob Gemüse, frische Salate, "Fit-Kost" Rind, Geflügel, Fisch, Lamm etc. Spezialitäten ( wie Rinderkäule, größere Fische werden von Köchen portioniert - dies verhindert ein unapetitliches Zerreißen der Speisen von den Gästen.
Nachtischbuffet wird mit Liebe zum Detail präsentiert und ist einfach lecker. Frisches Obst steht immer zur Verfügung. Ebenso steht ein reichhaltiges Frühstückbuffet zur Verfügung.

Die Zimmer sind großzügig und alle mit seitlichen Meerblick. Bad und Mobiliar sind sauber und o.k.
Deutsches TV mit ARD und ZDF -Empfang - RTL nur teilweise empfangbar - aber wer braucht RTL im Urlaub??

Ein Fitness-Raum mit diversen Stationen / Geräten steht zur Verfügung - alles im Top-Zustand und im klimatisierten Räumlichkeiten.

Die Anlage an sich ist sehr gefällig und sehr grün und gepflegt.

Der Strandbereich ist ebenfalls sehr gepflegt und feinsandig, so dass man kilometerweit laufen kann.
An der Strandbar gibt es Mittags-Snacks, sowie heiße- und kalte Getränke - ebenso ist eine Pool-Bar, eine Garden-Bar bzw. eine Panorama-Bar im Bereich der Lobby angesiedelt.
Auch hier freundliches Personal und gute Cocktails mit- und ohne Alkohol.

Aniamation - vorhanden, von uns jedoch nicht genutzt.

Angebotene Dienste:
Hoteleigene Mitarbeiter werben um das übliche SPA (Massage, Kosmetik, Pedi-und Maniküre) , Quadfahren, Kamelreiten, Foto-Session (Sniper und Ronaldinho) sowie Ausflüge mit dem Boot zum Delfin-watching.
Kosmetikprogramm haben wir gemacht - leider mehr Schein als Sein - können wir leider nicht weiterempfehlen. Kamelreiten in die Wüste soll ganz schön und sein Geld wert sein. Sehr zu empfehlen soll das Delfin-watching in Sataya sein.
Ein Foto-Shoting haben wir gemacht, da wir endlich mal professionelle Bilder von uns wollten - und das haben wir auch bekommen nach 3,5 Stunden Foto-Shooting.

Riff:
Das Riff ist wie schon so oft beschrieben mit 2 Lagunen (eine größere und eine kleiner Lagune) versehen.
Hier haben wir Schildkröten und Rochen gesehen, ist jedoch nicht so spektakulär wie das Außenriff.
Das Außenriff ist der Hammer - vergleichbar, wenn nicht sogar überwältigender als auf den Malediven. Auf alle Fälle von der Flora, die Fauna lässt sich aber auf alle Fälle auch vergleichen.
Während unserem Aufenthalt konnte man einen Walhai beobachten, Dugongs und beim südlich gelegenem Nachbar-Hotel sind fast immer Schildkröten anzutreffen. Ansonsten eine sehr zahlreiche und vielfältige Unterwasserwelt.

Umweltschutz:
Da das Hotel in einem Naturreservat liegt ist man sehr auf Umweltschutz bedacht.

Eine Tauchschule ist vorhanden - können aber kein Urteil darüber abgeben

So la la:
Wer das Gorgonia bucht muss wissen, dass es außenherum nur Wüste gibt und die Ausflugsmöglichkeiten begrenzt sind. Wem dies bewußt ist für den ist das Gorgonia die richtige Wahl.

Negativ:
Nichts - bis auf das eher mäßige Wellnesprogramm, welches wir gebucht haben, da waren wir leider etwas enttäuscht.

Margarete u. Thomas Fahrmeier




Lage & Umgebung4,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten3,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer4,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Spartipp
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung5,0
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes5,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Behindertenfreundlichkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Februar 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas & Margarete
Alter:46-50
Bewertungen:6
Kommentar des Hoteliers
Liebe Gäste, vielen lieben Dank für Ihre ausführliche Bewertung und Dokumentation über unser Hotel. Wir freuen uns das es Ihnen bei uns gefallen hat und Sie einen schönen und erholsamen Urlaub hatten. Wir hoffen Sie bald wieder bei uns zu sehen. Freundliche Grüße Ihr Gorgonia Beach Team.
NaNHilfreich