Miro (46-50)
Verreist als Familieim September 2015für 2 Wochen

Karibik - Traumurlaub unter Palmen

5,5/6
Die Hotelanlage ist selber ein Traum. Toll angelegter Gartenbereich, wunderschöne Zimmer. Alles blitzblank sauber. Im Hotelbereich selber merkt man überhaupt nicht wieviel Gäste dort untergebracht sind. Zu unserer Zeit waren 50 % Spanier, der Rest Deutsche, Amis und andere Europäer vor Ort.

Lage & Umgebung5,0
Es handelt sich um eine sehr große Hotelanlage, die aus 4 Teilbereichen besteht. Je nachdem, welches Hotel man also davon bucht, hat man ein geringfügig anderes Urlaubserlebnis. Eine kleine Bahn verbindet die Bereiche, zu Fuß dauert es ca. 30 Minuten von einen Ende zum anderen.

Zimmer6,0
Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt. Die Ausstattung war ebenfalls sehr gut. Bei uns gab es weder Lärmbelästigungen noch Geruchsbelästigungen. Das tollste war allerdings - nie und es war egal zu was für einer Tageszeit, gab es kaltes Wasser aus der Leitung, noch Stromausfall!Die Klimaanlage mit digitaler Temperatureinstellung funktionierte leise und problemlos. Die Zimmer sind nicht hellhörig, wir haben nichts von den Nachbarn mitbekommen. Die Handtücher wurden täglich gewechselt. Fernsehen: diverse US amerikanische und spanischsprachige Sender sowie deutsche Welle.
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Executive
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Wir waren mit dem Service sehr zufrieden. Das ganze Personal war sehr freundlich. An der Rezeption versteht man sogar deutsch, ansonsten wurde Englisch gut verstanden. Wer spanisch kann, kann auch mit dem Zimmermädchen reden. Ein paar spanische Brocken wirken oft Wunder.
Das Zimmer war immer absolut sauber. Bei einem Dollar Trinkgeld pro Tag bekamen wir sogar Figuren aus Handtüchern und Blumen um die Badewanne. Die Bedienungen an allen Bars waren immer nett und hilfsbereit, auch ohne Trinkgeld, wir mussten dazu nicht mit Dollarscheinen wedeln.

Gastronomie5,0
Hier gibt es für jeden etwas. Wer hier meckert, hat auch überall anders ein Problem! Wir haben immer wieder in den Hotelbewertungen den Satz gelesen Masse statt Klasse! Konnten wir überhaupt nicht bestättigen. Die Qualität und Auswahl war hervorragend

Sport & Unterhaltung5,0
Der Strand ist traumhaft schön. Einziger Nachteil: Man kann nicht weit hinausschwimmen (wie wohl bei allen Hotels in Punta Cana), es gibt eine Absperrung wegen der Boote.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Empfehlung: Genügend Ein-Dollarscheine für Trinkgeld mitnehmen, bei uns waren es ca. 3 bis 4 pro Tag im Hotel. Trinkgelder bei Ausflügen sind natürlich etwas höher. Ausflüge haben wir mit Dollar bezahlt.
Unbedingt denn Ausflug nach Isla Saona machen der ist sein Geld wert.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Miro
Alter:46-50
Bewertungen:22
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Miro,

Vielen Dank für Ihre netten Kommentare.

Wir freuen uns, dass Sie Ihren Urlaub in unserem Hotel genossen haben und Sie sich gut bei uns im Grand Palladium Bavaro erholen könnten. Wir würden uns freuen, Sie auch in Zukunft in unserem Hause begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen und sonnigen Grüßen aus Punta Cana

Die Geschäftsleitung
NaNHilfreich