Anna (36-40)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Schönes Familienhotel

5,3/6
Das Hotel ist perfekt für einen Familienurlaub. Wir haben uns sehr wohlgefühlt!

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel ist gut gelegen- die Strände sind fussläufig gelegen und zum Hafen / Einkaufspromenade / Partymeile sind es auch nur ein paar Minuten. Besonders Spaß hat unseren Kindern der Weg zur Cala Agulla gemacht- durch ein kleines Wäldchen.
Vor dem Hotel ist eine Bushaltestelle- dort fährt zB der Schnellbus nach Palma.

Zimmer5,0
Das Appartement war für uns 4 ausreichend groß und schön geschnitten. Man hätte das Gefühl eine Miniwohnung und nicht ein großes Zimmer mit Trennwand zu haben. Die Möbel waren schon was älter aber in einem guten Zustand. Das Badezimmer war auch in einem guten Zustand. Wir hatten ein Zimmer zur Straße- wenn man nicht mit Klimaanlage sondern bei offenem Fenster schlafen möchte sollte man Ohropax mitnehmen.
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zur Straße

Service6,0
Das Personal war durchweg freundlich- manche sogar besonders freundlich. Man könnte sich immer verständigen- die meisten sprachen sogar Deutsch und ansonsten Englisch. Außerdem haben sie sich gefreut wenn man ein paar Brocken Spanisch gesprochen hat.
Die Animation war durchweg gut- sie waren nicht penetrant sondern angenehm im Hintergrund. Unsere Kinder haben sich ein paar Sachen rausgesucht und viel Spaß gehabt. Sogar für Erwachsene war was dabei zB Entspannungsmaske und Wasserball.

Gastronomie5,0
Der Speisesaal ist aufgrund der Größe des Hotels sehr groß. Beim Essen hat jeder etwas für sich gefunden- international und spanisches. Es gab frischen Salat mit verschiedenen Soßen, angemachte Salate, Fleisch und Fisch, Nachtisch ... Für kleine Kinder gab es ein extra Kinderbuffet in ihrer Höhe.
Die Getränke waren lecker- besonders gut fanden wir, dass es echte Cola gab und nicht Pepsi. Die Schlangen an der Poolbar/Bar zu Stoßzeiten war etwas nervig- aber da das Hotel verschiedene Verpflegungen anbietet geht es wohl nicht anders. Das Personal hat jedenfalls alles getan um die Wartezeit zu verkürzen!
Die Sauberkeit war auch zufriedenstellend.

Sport & Unterhaltung5,0
Die Poollandschaft ist besonders für Kinder toll. Die Animation hab ich oben schon beschrieben.
Die Poolliegen und Schirme könnten mal erneuert werden. Das Problem was wohl jedes Hotel hat, sind die reservierten Liegen- wir haben aber meist noch irgendwo eine gefunden.
Der Strand, besonders die Cala Agulla am Vormittag oder Abend sind sowieso unschlagbar!

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Tipp an das Hotel:
*Sie sollten das Essen besser kennzeichnen. Unsere Kinder haben zB einmal gedacht dass sie Chicken Nuggets haben, stattdessen hatten sie FischNuggets.
*die Getränkeausgabe regeln
*Erneuerung von Poolliegen und Schirmen.
*Für AI kostenlose Poolhandtücher, gerne gegen Kaution.


Wir freuen uns jedenfalls schon auf unseren nächsten Urlaub bei Ihnen!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Anna
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich