Archiviert
Miri (36-40)
Alleinreisendim September 2015für 1-3 Tage

Nicht zu empfehlen

3,2/6
Katastrophaler Service am Kunden

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt in der Nähe des Flughafens in Tegel und war somit für mich schnell und kostengünstig erreichbar. Da ich drei Tage Seminar in dem Hotel hatte, habe ich von der Umgebung und Lage nicht viel gesehen, kann diese also nicht beurteilen.

Zimmer2,0
In meinem Raucherzimmer funktionierte weder der Föhn noch der Fernseher. Beides hat man auch nicht geschafft in zwei Tagen zu raparieren (ich musste dann eben mit langen, nassen Haaren herumlaufen, denn einen Ersatzföhn hat das Hotel auch nicht (O-Ton Miarbeiter an der Rezeption: da kann ich nichts machen, müssen sie mal gucken, ob sie sich von jemandem einen leihen). Die Gardinen sind gelb, Kissen fallen halb auseinander und der Teppich steht vor Dreck. Bad ok!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service1,0
Service findet man hier nicht. Die Trainees am Empfang (insb. ein männlihcer, der immer ab Nachmittag da war -< Marcus?) scheinen überfordert, wirken gelangweilt und Mängel werden mit "na da kann ich nichts machen" abgetan. Ich habe so etwas noch nicht, auch nicht in günstigeren Hotels, erlebt und habe mich sehr geärgert!

Gastronomie5,0
Frühstück und Mittagessen war ok!

Sport & Unterhaltung3,0
Ich hatte mich nach einem achtstündigen Seminar auf die Sauna gefreut. Es gibt zwei Stück, beide klein, aber ok! Allerdings wird auch hier, vor allem im Ruhebereich, Sauberkeit klein geschrieben. Es gint ein paar wenige Liegen, die an zwei Tagen alle besetzt waren.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
WLAN kriegt man in dem Hotel in Zeiten wir heute für 13€ am Tag. Ich habe mich selten so auf zu Hause gefreut!

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Miri
Alter:36-40
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,

vielen Dank, dass Sie sich für eine so ausführliche Bewertung Zeit genommen haben.
Offensichtlich ist bei Ihrem Besuch manches schief gelaufen. Hierfür möchte ich mich im Namen des ganzen Teams bei Ihnen entschuldigen. Unser Service wie Sie ihn beschreiben entspricht keinesfalls unseren Standards und hätte so nicht ablaufen dürfen. Bitte seien Sie versichert, dass wir die Vorfälle intern thematisieren werden, um Situationen wie diese in Zukunft vermeiden zu können.
Leider können wir das Geschehene nicht rückgängig machen, hoffen aber, dass Sie ein erfolgreiches Seminar hatten. Vielleicht geben Sie uns bald eine zweite Chance, uns von einer besseren Seite zeigen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Gregor Seipolt
General Manager
NaNHilfreich