Julia (26-30)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Nie wieder für Sommerurlaub!

2,5/6
Zimmer:
-spärlich, aber ausreichend eingerichtet
- Betten hart wie Holz
-Schrank dreckig und muffig
-Badezimmer sauber, aber die Fugen hätten eine Reinigung mal wieder nötig
-deutsches Fernsehen war nicht die ganze Zeit zu empfangen

Service:
-Rezeption: freundlich, jedoch weder gutes Deutsch noch Englisch. Teilweise war die Verständigung sehr schwierig
-Speisesaal: es wurden Plätze zugewiesen, an die man sich zu halten hatten. Dabei kam es auch vor, dass man plötzlich mit wildfremden Leuten beim Frühstück den Tisch teilen musste. Die Kellner waren sehr hinterher, dass man sich strikt an die Platzverteilung hielt. Ansonsten waren sie recht nett

Essen: Das Frühstück war ok, aber nichts besonderes. An einigen Tagen wurde Rührei oder Spiegelei oder verschieden gebratene Würstchen angeboten. Alles war recht fettig.
Das Abendessen war ungenießbar. Da Männer nur mit langer Hose eingelassen wurden (Frauen durften sogar kurze Sporthosen tragen, da gab es keine Einwände), haben wir die ersten Tage außerhalb gegessen ehe wir eine lange Hose besorgt haben. Zwei Tage hielten wir es aus im Hotel zu essen, danach suchten wir wieder diverse umliegende Restaurants auf. Das Essen war teilweise kalt, das Fleisch roh und viel zu fettig. Die Anrichtung war auch eher lieblos, wie in einer Kantine.

Sauberkeit: die Hotelflure waren eine Katastrophe. Der Teppich war nass und voller Flecken, ein Paradies für Bakterien. Das Zimmer wurde zwar regelmäßig gereinigt, jedoch hatte die Putzfrau es wohl immer sehr eilig, das Waschbecken war oft nicht richtig sauber, die Bettwäsche fleckig und die Handtücher rochen nach Frittenfett. Da unser Zimmer auf der Seite der Küche lag, hatten wir auch jeden Morgen durch die Lüftung die Küchendünste im Zimmer. Lecker


Lage & Umgebung4,0
Die Lage ist recht ruhig. Zu Fuß erreicht man innerhalb von wenigen Minuten den Strand. In einer Parallelstraße findet man direkt zwei kleinen Supermärkte.
Mit dem Taxi erreicht man den Flughafen innerhalb von 5 Minuten.
Die nächste Bushaltestelle ist auch nicht weit vom Hotel entfernt. Von hier aus erreicht man Palma innerhalb von 25 Minuten.
Die Schinkenstraße ist fußläufig innerhalb von 10 Minuten zu erreichen

Zimmer3,0
Das Zimmer war recht groß. Es gab ein Bett, einen Schreibtisch mit 2 Stühlen und Fernseher drauf, einen Hocker, 2 Nachttische und einen Einbauschrank. Dieser war jedoch sehr muffig und teilweise in den Schubladen dreckig, sodass ich meine Sachen nicht da rein legen wollte.
Das Bad war ausreichend groß. Es gab eine Badewanne, ein Waschbecken mit großer Ablage (diese wurde aber nicht regelmäßg gereinigt) und die Toilette. Pluspunkt: das Bad hatte ein Fenster
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service3,0
Die Mitarbeiter des Hotels waren stets bemüht, jedoch waren Fremdsprachenkenntnisse eher mangelware, was die Kommunikation teilweise recht schwierig gestaltete.

Gastronomie1,0
Das Essen war der Horror, ich musste mich sogar anschließend übergeben. Viel zu fettiges und teilweise rohes Fleisch. Ungenießbar

Sport & Unterhaltung2,0
Die beworbene Show war ein Gitarrenspieler, der nachmittags im Außenbereich saß und vor sich hin spielte.
Die Liegestühle sind schon etwas in die Jahre gekommen und durchgelegen, aber sauber

Hotel2,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Julia
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihren Kommentar.

Wir bedauern sehr zu lesen, dass der Aufenthalt in unserem Hotel Ihren Erwartungen nicht ganz entsprochen hat. Nachdem wir Ihre Kritik sorgfältig gelesen haben, entschuldigen wir uns, dass unser Hotel Ihren Erwartungen nicht erfüllt hat. Wir schätzen die Bemerkungen und Anregungen unserer Gäste.

Wir würden Ihnen dankbar sein, wenn Sie die Kundendienst-Team der Saint Michel Hotelkette kontaktieren könnten, um uns die Möglichkeit zu geben, Ihre Anliege persönlich zu handeln. Wir sind nicht in der Lage, die Kontaktinformationen mit Ihnen auf dieser Seite mitzuteilen, aber diese Informationen können Sie auf unserer Hotel Seite finden.

Die wöchentlichen Auswertungen unserer Qualitätsprüfungen, sowie das Kunden-Feedback auf den Webseiten anerkannter Onlineportale, bestätigen unseren hohen Standard an Serviceleistungen, Essen und Zufriedenheit der Gäste.

Unser Restaurant bietet zweimal im Tag eine große Auswahl an warmen und kalten Speisen als Buffett. Frische Fleisch-, Fisch-und Gemüse Speisen werden immer angeboten und wir haben auch eine große Auswahl an Desserts und auch Obst aller Sorten.

Als eine Regelung für alle Hotels in unserer Hotelkette werden alle Hotelzimmer täglich gereinigt / werden alle Wohnungen mindestens 5-mal pro Woche gereinigt.

Als eine Regelung für alle Hotels in unserer Hotelkette muss all das Geräusch von der Animation bis Mitternacht halten, um sicherzustellen, dass unsere Gäste ungestört schlafen dürfen.

Nach Rücksprache mit der Rezeption und Leitung des Hotels, sehen wir, dass es keine bekannte Beschwerde von Ihnen gibt. Bitte beachten Sie, dass alle Anliegen werden immer schnell und effizient durch unser Rezeptionpersonal besorgt werden, aber dies ist nur möglich, wenn diese Beschwerden von unseren Gästen berichtet werden.

Für die von Ihnen erwähnten Umstände entschuldigen wir uns. Wir möchten bestätigen, dass zum Zweck der Qualitätssicherung wir Ihren Kommentar auch an die zentrale Abteilung für Qualitätssicherung unserer Hotelkette weitergeleitet haben.

Wir würden uns darüber freuen, die Möglichkeit zu haben, Ihre Meinung über Hoteles Saint Michel ändern zu dürfen und würden Sie gerne wieder in unserem Hotel oder in einem der Hotels in unserer Saint Michel Hotelkette auf Mallorca begrüßen.

Mit herzlichen Grüssen,

HSM Customer Service

NaNHilfreich