So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr
Anna (26-30)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Wunderschöne Flitterwochen!

5,5/6
Wir hatte einen tollen Urlaub (Flitterwochen) im Istion.
Wir kommen auf jeden Fall wieder!!

Es ist ein kleines Hotel, welches sich über mehrere Gebäude von der Straße aus bis zum Strand ausbreitet.
(Trotz Hauptverkehrsstraße vor dem Hotel, keine Lärmbelästigung!)

Am Anreisetag wurden wir an der Rezeption direkt mit bestem Service begrüßt.

Lage & Umgebung5,0
Vom Flughafen Thessaloniki sind es ca. 40 Minuten Fahrt. Das Istion war das erste Hotel, welches angefahren wurde.
Insgesamt ruhige, etwas verlorene Lage.(was und aber nicht weiter störte!)
Die Nächstgelegenen Orte Nea Moudania und Nea Potidea erreicht man am Besten mit dem kostenlosen Shuttlebus. Andere Orte können mit dem Linienbus für kleines Geld erreicht werden.
Direkte schöne Strandlage.
Der Strand ist etwas Steinig, aber der Einstieg ins Meer ist trotzdem problemlos. (auch ohne Wasserschuhe)
Alles in Allem sehr schön!

Zimmer5,0
Wir hatten das Zimmer 323 (großes Doppelzimmer mit 3. Bett.) Das Badezimmer ist großzügig und mit einer Dusche ausgestatte, es gibt auch Zimmer mit Duschwanne.
Das Zimmer entsprach nicht ganz dem erwarteten Standard, da es etwas altmodisch im Vergleich zur Lobby etc. war.
Leider fiel der TV etwas klein aus und ist schräg gegenüber dem Bett montiert, daher war der Blick auf den TV etwas eingeschränkt.
Der Safe steht kostenfrei zur Verfügung und funktioniert problemlos.
Das WLAN könnte auf den Zimmern besser sein.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service6,0
Der Service im Hotel war zu unserer vollsten Zufriedenheit und hat keine Wünsche offen gelassen.
Schon bei der Begrüßung wurden wir mit einem Glas Sekt empfangen.
Alle Angestellten(Restaurant, Rezeption, Bar, Putzfrauen, Gärtner, Lifeguards...) waren uns gegenüber immer freundlich und zuvorkommend.
Wir konnten uns immer gut in Deutsch oder in Englisch verständigen.
Unser Zimmer war immer sauber!
Die Minibar ist kostenlos und wird alle 2 Tage mit Wasser, Softdrinks und Bier aufgefüllt.

Gastronomie6,0
Insgesamt gibt es ein Hauptrestaurant und drei Bars (Lobby, Beachbar, Poolbar)
Die Qualität der Speisen und Getränke war immer sehr gut. Beim reichhaltigen Buffet ist für jeden Geschmack etwas dabei (verschiedene Brotsorten, Salatbuffet, abwechslungsreiche Fleisch- und Fischgerichte, Themenabende, Nudeln, Kartoffeln, Gemüse, leckeren Nachtisch und viel Obst).
Wer hierbei nicht satt wird, kann sich nachmittags noch an Obst, Sandwiches, Kuchen oder Eis bedienen.
Besonders hervorheben möchten wir hier die gute Qualität der Cocktails! (nur namenhafte Spirituosen und Säfte).

Sport & Unterhaltung6,0
Es gibt insgesamt 3 Pools, davon einen Kinderpool mit 0,5m Wassertiefe. Diese haben wir wenig genutzt, da das Meer herrlich zum Baden war.
Es findet täglich außer Montags Animation statt (Darts, Yoga, Pilates, Wassergymnastik, Wasserbasketball, Abendanimation...).
Die Animateure sind alle sehr nett und nicht aufdringlich, ein Nein wird sofort akzeptiert.
Liegestühle, Sonnenschirme und Badetücher stehen an Strand und Pool kostenlos bereit.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Preis- /Leistungsverhältnis ist sehr gut und auch die Reisezeit können wir empfehlen ( nicht zu heiß, Meerwasser warm ca. 25°C, 1 Tag Regen sonst immer schön).

Wir haben an einem Ausflug teilgenommen:
Segeltörn mit Sven. (http://www.daysailing.gr/pages-2/about-us/). Sehr zu empfehlen, wenn man einen entspannten Tag verbringen möchte.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Anna
Alter:26-30
Bewertungen:2