Tatjana (36-40)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Richtig tolles Hotel!!! Mega empfehlenswert

4,8/6
Mega toller urlaub!!!
Wir waren jetzt 13 tage dort von ende August bis ca mitte Sept. Diese Reisezeit war für uns optimal..auch vom Wetter her super und noch nicht so viele Rentner dort. Vom Altersdurchnitt zwischen 20 u 70 Jahren ist alles dabei. Bettenanzahl ca 700 geschätzt.
Zimmer sind sauber und es gibt auch Deutschsprachiges TV. Es gibt verschiene Zimmerkategorien bis hin zum Strandnahen Bungalow wo man das essen bis vor die Tür geliefert bekommt. Diese sind natürlich durchweg teurer. Da man aber eh den ganzen tag draussen ist tut es für den Normalverbraucher auch ein einfaches zimmer. Grosse Betten, normal großes Bad mit Badewanne oder Dusche /Duschwanne.; Balkon oder Terasse.
Wir hatte Ultra All Inklusiv , was anderes gibts glaub ich auch nicht. Das Hotel an sich ist von der Anlage her sehr weitläufig und mit viel Grünpflanzen liebevoll gestaltet. Es gibt das Hauptrestaurant wo Frühstück und Abendessen als Buffet serviert wird. Mittagessen in Buffetform gibt es im Strandrestaurant. Al a Card essen gibt es am Abend auch am Strand nach Anmeldung.
Es gibt am Strandrestaurant noch zusätzlich eine kleine Wokstation wo frisches zubereitet wird aus dem Wok und auch lecker Pizza und zwischendurch Fisch ganz frisch gebraten wird. Die Anlage ist auch sehr sauber gehalten. Am Strand selber gibt es auch ein Getränke Zelt wo Bier gezapft werden kann, Säfte oder Softgetränke. Auch ein Kühlschrank mit Mineralwasser steht immer zur Verfügung wo man sich selbst bedienen darf. Es gibt auch rund um die Uhr Kaffee etc...
Vom Essen her ist für jeden was dabei..Von Tunesischen Gerichten bis zu Pommes ist wirklich alles da!
Wer da nix findet dem ist nicht zu helfen.
Auch Frühstück ist reichlich. Zusätzlich gibts auch Crepe oder Waffeln frisch gemacht morgens, oder auch alles die es herzhaft mögen Omlett, Rührei, Spiegelei, Speck und andere Warme sachen.
Wirklich sehr zu empfehlen. Gutes essen und viel auswahl. Sehr nettes Personal (die sich auch mal über etwas Trinkgeld freuen und dies auch zurecht für den tollen Service verdient haben)
die auch gut Deutsch,Franz. u Englisch sprechen, toller sauberer Strand, Animationsprogramm, essen u trinken fast rund um die uhr, saubere Zimmer, mega tolle Anlage,
Sport/Freizeitangebot im Hotel und Strand (externe Wassersportanbieter), Massagen im innenraum des Hotels oder direkt am Strand .Hamambad..Fitnessraum..Hallenbad mit Liegen auf denm Sonnendach...shishabar....al a cart essen...waschmaschine vorhanden...eigens extra Pool bzw Strandtücher...kleine Bücherstube und die möglichkeit sich Spiele auszuleihen...Aussenpool...Kuschelliegen...Reitstall (muss extra bezahlt werden) einfach alles
Ultra all inklusive.
Abends gibts es wechselndes Animationsprogramm und eine Kinder -Mini-Disco. Kinder waren aber wenige da, da die Ferien schon um waren. Es gibt auch eine Hoteleigene Discothek.
Ihr könnt auch beruhigt den Wassersport u Quadanbietern direkt unten am Strand vertrauen.
Fahrt nach Tunesien!!! Ich verstehe nicht das soviele Leute vor angst an neuen Anschlägen umgebucht oder storniert haben. Tunesien ist so toll!!
Die Leute dort haben eine chance verdient das wir in die Hotels kommen und Tunesien einen Aufschwung erlebt und überleben kann.

Lage & Umgebung4,0
Das Hotel ist direkt an den Strand gelegen, also auf jeden fall was für das Fussfaule Volk.
Zum Flughafen Enfida sind es ca 35 min fahrtzeit mit dem Bus. Die nächsten Orte sind Hammamet-Yasemin (etwas Moderner) oder das alte Hammamet (auch sehr empfehenswert zum schauen.
Shopping gibts in Hammamet Yasemin oder in Hammamet sowie in Tunis der Hauptstadt.
Freitags gibts auch immer Märkte. Restaurants braucht man eigentlich nicht zu besuchen da man sich im hotel automatisch an das Buffet hält.
Es gibt eine menge Ausflugsmöglichkeiten die über die reiseleitung gebucht werden können. Die möglichkeit mit dem Pratenschiff zu fahren bucht man am besten ausserhalb der reiseleitung da diese dann günstiger sind. Quadtouren kann man günstig und zuverlässig unten am Strand direkt buchen. keine Angst..die leute sind wirklich in Ordnung und zuverlässig. mein Mann ist auch zweimal mit denen gefahren. Man kann denen wirklich vertrauen. Es gibt auch einen kleinen hotelshop wo man sachen bekommen kann von der Zeitung bis zur Luftmatratze.
Man kann mit den Taxen für 4-7 Dinar nach Hammamet -Yasmine fahren, mehr sollte man aber nicht zahlen, grad abends sollte man hartnäckig bleiben was den preis angeht und handeln. Taxen stehen meist am Hotel. Wer gut zu fuss ist kann auch in ca einer Stunde nach Hammamet-yasmin gelangen am Strand entlang.

Zimmer5,0
Zimmer sind je nach Kategorie sauber u zweckmässig.
Ich Persönlich brauche kein grosses Komfortables Zimmer da ich den Tag lieber am Strand verbringe und nur zum schlafen ins Zimmer gehe.
Betten sind gross genug das dort auch drei Personen drin schlafen können. TV ist auch deutschsprachig. Klimaanlage und kleiner Kühlschrank sind vorhanden sowie ein Wasserkocher ( auch Tee, Kaffee gibts auf den Zimmern und Telefon). Wer nach hause Telefonieren mag kann das günstig unten an der Rezeption machen in den Telefonkabinen. Muss direkt danach bezahlt werden. Ist aber günstiger als vom Handy.
Das Badezimmer ist gut ausgestattet und sauber. Kleinen körbchen bestückt mit Seife, Duschgel, Shampoo, Bodylotion, Nagelfeile, Wattestäbchen, Nähzeug steht im Bad bereit.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Freundlichkeit vom gesamten Personal..Wirklich klasse!!
Fremdsprachen Englisch..Französisch..Deutsch...ev noch russisch etc..
Zimmer sind sauber und werden gründlich gereinigt. Sollte mal was nicht zur zufriedenheit entsprechen wird dies sofort nachgebessert.
Ein Hotelarzt ist immer zu erreichen.
Beschwerden oder kleinere Anliegen werden nach möglichkeit sofort behoben.

Gastronomie5,0
Hauptrestaurant zum Frühstück u Abendessen
Strandrestaurand zum Mittagessen
Wokstation (Wokgerichte und Pizza u gelengetlich frischen Fisch der gebraten wird)
Strandbude (Panini, Hamburger)
Poolsnackbar
4 Bars im hotel
Alle restaurants sind sauber
Es gibt Landestypische Gerichte als auch Deutsche Gerichte
Man sollte dem Personal ruhig Regelmässig eine kleine Aufmerksamkeit geben. Wir hatten einen Kellner der sich sehr bemüht hat und schon nach einem Tag wusste was wir immer trinken. Dem sind wir auch den Urlaub über treu geblieben. Man sagt ca pro Urlaubswoche 15 Dinar ( Sind ca 7,50 Euro). Auch die beiden Herren die am Strand eigens für die Liegen Zusändig sind freuen sich über ne Kleinigkeit.
Geld kann man im Hotel tauschen. Es dürfen aber keine Dinar mit nach Deutschland ausgeführt werden.

Sport & Unterhaltung5,0
Animation mit verschienen Sportmöglichkeiten
(Fittness, Wassergym, Bogenschiessen, Boccia, Linedance etc)
Sportmöglichkeiten am Strand gegen gebühr
(Jetski, Bananeboot fahren oder auf anderen Gummiboten über die Wellen sich ziehen lassen, man kann sich auch mit deinem Fallschirm am Boot nach oben ziehen lassen und die Aussicht geniessen.
Reiten wird vom Hoteleigenen Stall angeboten (kostet extra)
Kinderdisco gibt es abends. Eine hauseigene Discothek gibt es auch die wir aber nicht besucht haben.
Zustand der Liegen am Pool und am Strand sind alle in gutem zustand. Auf wunsch gibt es auch zwei liegen wenn einem nur eine zuwenig ist.
Auch Duschmöglichkeiten am Strand sind gegeben die sauber sind.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wlan Bereich gibt es im Hotel an der Rezeption frei.
Teilweise ist das in den Zimmern aber auch möglich Wlan zu empfangen als ach am Strand.
Wetter? Einfach zu geil! Sonne sonne sonne!!!
Nehmt euch aber ggf was gegen Durchfall mit. Wer einen Empfindlichen Magen hat dem kommt es zugute. Aber eine Apotheke ist zur not in der nähe.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Tatjana
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich