So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr
Manfred (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Strandurlaub Türkei - na ja.

4,3/6
Was haben wir gesucht:
Hotel - direkte Strandlage
Flach abfallender Sandstrand
Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe

Alle diese Kriterien wurden erfüllt.

Nun das Hotel allgemein:
Hotel ist ein wenig zu groß.
Trotzdem ist alles sehr sehr sauber.
Die Gästestruktur wie folgt:
30 % - über 60 Jahre
30 % - über 50 Jahre
40 % - Jüngere

Lage & Umgebung6,0
Die Lage des Hotels ist optimal.
Nach Kumköy bzw. Side ca. 3 KM
Man kann mit Dolmus, Taxi oder zu Fuß alles bequem zum shoppen erreichen.

Zimmer3,0
Die Zimmer sind ziemlich klein.
Bett und Ablage, das wars.
Badezimmer sind ok. Alles ist total sauber.
Balkon ist ausreichend groß genug.

Hier wird W-Lan angeboten. Aber:
Für ein 5-Sterne Hotel ist das unmöglich.
Empfang fast garnicht.
Hätte ich mein Laptop auch zu Hause lassen können.
Großer Minuspunkt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Kompliment an den gesamten Service.
Ob Rezeption, Zimmer, Restaurant und Strandbar, alle sind super freundlich und nett.

Gastronomie4,0
Speisen:
Die Vorspeisen sind der Hammer.
Soviel Auswahl - phantastisch
Die Qualität der Hauptspeisen sind auch in Ordnung.
Jedoch haben wir mehr frischen Fisch erwartet.
Es gab jeden Tag nur 1 Sorte gegrillten Fisch, außer Dienstags, da wurde Fisch auch als Vorspeise angeboten. Allerdings nicht warm.
Da es hier auch kein Schweinefleisch gibt, beschränkten sich die Speisen dann auf:
Hähnchen,Hühnchen,Pute, Truthahn und Lamm.
Und das in allen Variationen.
Manchmal gab es auch Rind.

Getränke:
Wie gerne trinkt man abends, gerade im Urlaub, einen
Longdrink, wie Cuba-Libre, Caipirinha etc.
Das ist hier leider nicht möglich, weil ungeniesbar.
Nur alles was mit Wodka gemixt wird, ist ok.
Darum hierfür ein ganz dickes MINUS.

Sauberkeit Restaurant:
Eigentlich sehr gut, bis auf eine Ausnahme, die wir erleben durften.
Auf unserem Tisch war ein Marmeladenfleck vom Vorgänger. Normal erwartet man dann ein neues Tischtuch. Hier wurde aber nur eine Serviette draufgelegt.
Hallo, das geht gar nicht.

Sport & Unterhaltung2,0
Pool haben wir nicht benutzt.
Wir wollen Strandurlaub.
Das positive zum Strand ist, dass die Liegen und Sonnenschirme umsonst sind. Klasse sind auch die Strandduschen. Das war es dann auch schon.
Hier gibt es geschätzt 250 Sonnenschirme. Sind 500 Strandliegen. Also müsste doch für jeden etwas dabei sein. Aber auch hier, wie sonst nur an den Pools, morgens um 7 Uhr werden die Liegen mit Handtüchern belegt. Was soll das ? Sorry, aber das ist echt unmöglich.
Wird aber auch nur gemacht, weil es nichts kostet.

Wasserqualität:
Hier gibt es die Note 6.
Sehr viele braune Algen. Das Wasser ist meistens trübe.
Am Strandabschnitt vom Hotel sind rutschige Felsplatten im Wasser, wo man sehr gut aufpassen muss, damit man sich nicht verletzt.
Der Strand wird zwar von Algen gereinigt, aber gegen Malle und Ibiza ist das doch weit entfernt.

Hotel5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Manfred
Alter:51-55
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Lieber Manfred,
wir möchten uns bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, eine Bewertung hier bei Holiday Check abzugeben. Es ist unser Ziel die Qualität der angebotenen Dienstleistungen täglich zu verbessern. Aus diesem Grund leisten die Beschwerden, Kritiken und Anregungen, die von unseren Gästen kommen, einen positiven Beitrag zu unserer Arbeit.
Wir bedauern es sehr, dass Sie mit der Auswahl an Fischgerichten und mit der Zubereitung der Longdrinks nicht zufrieden gewesen sind. Ihre Anregungen werden in dieser Hinsicht von den zuständigen Abteilungen bearbeitet. Was das WLAN anbelangt, so freuen wir uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass dies ab April 2016 gebührenfrei sein wird, auch am Empfang wird bereits gearbeitet.
Es war uns eine große Freude, Sie in unserem Hotel begrüßen zu dürfen und wir hoffen, dass wir Sie bald wieder willkommen heißen können.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Melas-Team