Archiviert
LeoFebruar 2012

Hotel Petersbühel

3,6/6
Die Rezeption ist eine absolute Katastrophe.
Auf Reklamationen wird nicht reagiert und die Freundlichkeit lässt mehr als zu Wünschen übrig.
Beispiel: Schlechtes Wetter und Schneegestöber bei dem wir um 14 Uhr in den Wellnessbereich einkehren wollten. Auf unsere Frage, ob der Wellnessbereich bereits um 14 Uhr statt um 16 Uhr geöffnet werden könnte wurde wie folgt geantwortet: "Alle Lifte laufen und der Wellnessbereich wird um 16 Uhr geöffnet".
Dieses müssen wir uns bei dem Preis nicht bieten lassen und werden das nächste Mal eine andere Unterkunft wählen.


Lage & Umgebung5,0
Wintersporturlaub5,0

Zimmer4,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service1,0
Rezeption, Check-in & Check-out1,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft1,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie3,3
Vielfalt der Speisen & Getränke2,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke2,0

Sport & Unterhaltung4,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0

Hotel4,0
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Sauberkeit des Hotels
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Februar
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Leo
Alter:41-45
Bewertungen:1