Helmut (56-60)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Italienisches Flair und schöner Ausblick

5,8/6
Ein sehr gut geführter Familienbetrieb in angenehmer Atmosphäre, freundlicher und herzlicher Empfang, Check-In schnell und zuvorkommend. Die Anlage besteht aus Hauptgebäude und mehreren Gebäuden teils mit Terrassenzimmern, alles topp gepflegt. Im Hauptgebäude befinden sich die Rezeption, Lobby, Bar, eine Panoramaterrasse, sowie das klimatisierte Restaurant und die attraktive Frühstücksterrasse. Gästestruktur mit vielen deutschen und italienischen Stammgästen, mittleres und gesetztes Alter, ab auch junge Pärchen.

Lage & Umgebung6,0
Die Transferzeit vom Hafen Porto zum Hotel beträgt etwa 15 Minuten. Lage auf einem Berghang ,
inmitten von Weinbergen, oberhalb zwischen Lacco Ameno und Casamicciola. Sehr ruhig, keine Lärmbelästigung. Der Ausblick von der Panoramaterrasse des Hotels ist einzigartig. Er reicht bis zu den Bergen von Ischia und über das Meer, zur Küste von Campanien und zum Golf von Neapel mit dem Venus im Hintergrund. In 20 Minuten abwärts zu Fuß ist man im Zentrum von Lacco Ameno oder 30 Gehminuten in Casaamicciola. Aufwärts ist der Fußmarsch nur für Personen ohne Gehbehinderung zu empfehlen. Bushaltestelle nach Forio, Casamicciola Lacco Ameno nahe am Hoteleingang. Entfernung zum Strand ca. 2 Kilometer. Ein kleines Geschäft mit Süßwaren, Obst und Lebensmittel in nächster Nähe.

Zimmer6,0
Doppelzimmer mit guter Ausstattung im italienischen Stil. Safe, Flachbild-TV mit RTL, ARD + ZDF Programm. Klima angenehm leise und effektiv. Duschraum mit Föhn und die sanitären Einrichtungen neuwertig und sauber.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Wir können nur positives sagen, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft vom Inhaber und Personal ist vorbildlich. Es wird deutsch gesprochen, man versucht Wünsche prompt zu erledigen und bekommt Auskünfte und Informationen, die man braucht. Sonnenschirme und gepflegte Liegen mit Sonnendach sind genügend vorhanden. Mehrmals täglich kostenloser Bus-Shuttle nach Lago Ameno und zur San Montano Bucht wo sich der Negombo-Thermalgarten befindet. Die tägliche Zimmerreinigung war bestens, wir bekamen nach Bedarf immer frische Handtücher. Wellnessbereich mit wunderschönen Thermalhallenbad, Hamam-Dampfbad und Kneippbecken. Gegen Gebühr Massagen, Wellness und Beauty-Anwendungen. Kostenloses WLAN im Bereich Pool, Terrasse, Lobby und Außenanlage. In unserem Zimmer hat auch das WLAN prima funktioniert.

Gastronomie6,0
Frühstücksbuffet für italienische Verhältnisse reichhaltig, gute Qualität. Weißbrot, Brötchen, Wurst, Käse, Butter, Marmelade, Saft, Cerealien, Bio-Produkte. Am Abend 3-Gänge-Menü, leckere landestypische Speisen und reichliche Auswahl, immer mit Vorspeisenbuffet. Tags davor konnte man zwischen mehreren Menü-Gängen auswählen. Tische gedeckt mit sauberen Tischdecken. Sehr schnelle gekonnte und freundliche Bedienung des Personals. Die Preise für Tischwein und andere Getränke sind angemessen. An der Poolbar konnten untertags Getränke, Eis oder kleine Snacks gekauft werden

Sport & Unterhaltung5,0
Animation für Erwachsene gibt es keine, gerade deshalb für viele Urlauber empfehlenswert. In der Gartenanlage sauberer Süßwasser-Schwimmingpool und kleiner 38-Grad-Thermalpool welcher täglich entleert und neu eingelassen wird, sowie ein ansprechendes gepflegtes Thermalhallenbad und Kneippbecken. Im Wellnessbereich sind 2 moderne Fitnessgeräte vorhanden. Abends auf Terrasse und im Bereich der Bar manchmal Livemusik.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Eine Wanderung auf den Monte Epomeo sollte nicht versäumt werden. Vom Gipfel hat man eine tolle Rundumumsicht auf ganz Ischia. In Gipfelnähe befindet sich ein Restaurant, dort sollte man ein leckeres Bruscetta (Scheibe geröstetes Ciabattabrot mit Kirschtomaten belegt) essen.

Fazit: Hotel mit Flair und angenehmen Gästen. Hier stimmt Preis / Leistung. Wir waren schon einmal hier und kommen gerne wieder. Herzlichen Dank an den Inhaber Herrn Castaldo und an sein Team!


Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Helmut
Alter:56-60
Bewertungen:87
NaNHilfreich