Archiviert
Sabine (36-40)
Verreist als Familieim Dezember 2017für 1-3 Tage

Top in der Adventzeit

6,0/6
Modernes Hotel mit einer alten Burg verbunden. Wer Erholung und Ruhe möchte ist dort richtig. ich kann es in der Adventzeit nur empfehlen. Der Blick am Abend vom Hotel auf Bad Kreuzen - die Schneebedeckten Häuser im Lichterschein - es war wunderschön und Weihnachtsstimmung pur für mich. Wir waren auch in Saxon auf einem Adventmarkt - super - auch für unseren Sohn, da sie einiges für Kleine zu bieten hatten.

Lage & Umgebung4,0
Wenn man Action will ist man hier falsch. Wenn man wandern, spazieren und Ruhe will - Goldrichtig.

Zimmer6,0
Wir hatten noch nie ein so großes Zimmer. Sehr sauber und alles da was man braucht. Föhn und Duschgel vorhanden. Nur die Doppelbetten sind nicht so optimal, die Matratzen rutschen wirklich immer auseinander. Für unseren Sohn wurde ein Gitterbett ins Zimmer gestellt. Bei der Größe dieses Zimmers kein Problem. Es war das erste mal (und wir sind viel unterwegs) das es kein Reisegitterbett war - sondern ein richtig stabiles Gitterbett mit einer guten Matratze.

Service6,0
Rezeption: ganz eine liebe Mitarbeiterin die uns alles mit einem Lächeln im Gesicht erklärte.
Servicepersonal am Abend und beim Frühstück : ebenfalls sehr freundlich und bemüht und immer ein Lächeln im Gesicht.
Vielen lieben Dank dafür.

Gastronomie5,0
Abendessen: hat für uns gut gepasst - Salat, Suppe - und 3 verschieden Speisen.
Frühstück: passend für ein 3 Sterne Haus - klein - aber alles da - Ei, Wurst, Käse, Joghurt, Müsli, Marmelade,....nur der Kaffee hat mir überhaupt nicht geschmeckt - aber das ist reine Geschmacksache.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1-3 Tage im Dezember 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabine
Alter:36-40
Bewertungen:24
NaNHilfreich