Archiviert
Bärbel (41-45)
Verreist als Familieim September 2015für 1 Woche

Perfekter FAMILY Urlaub incl. Wellness

5,7/6
Wie oft schon habe ich mich im Nachhinein über negativ Bewertungen geärgert, von denen ich mich im Vorfeld verrückt machen lies.
Liebe Negativ- Bewertungs-Schreiber: Überlegt vorher, was von eine Art Urlaub ihr machen wollt, dann braucht ihr Euch im Nachhinein auch nicht beschweren, wenn in einem FAMILY Resort zu viele Kinder sind und in Italien das Service Personal italienisch spricht!

Wir (2 Erwachsene, 2 Kinder 8 & 10J und ein Hund) waren rundum zufrieden und können im Urlaub auch gerne mal über ein paar Kleinigkeiten hinwegsehen, die hier absolut nicht erwähnenswert sind :O)

Lage & Umgebung5,0
Wer sich aufregt, dass man im hintersten Eck des Tals wohnt, sollte es vor der Buchung mal mit Google Earth versuchen...
Es ist sehr verkehrsberuhigt, da man wirklich am Ende des Tales ist. Es gibt einen Supermarkt, der alles hat was zu Hause hätte vergessen können, gleich neben dem Hotel. Man kann direkt vom Hotel aus wunderschöne Wanderungen machen von 40min bis über 6 Std. - für jeden was dabei.
Nach Sterzing sind es grad mal 20 Minuten.
Aus unserer Sicht - Ruhig gelegen aber trotzdem alles in Reichweite...

Zimmer6,0
Junior Suite - schön groß. Viele Schränke zum Verstauen der Kleidung. Großes Bad mit Handtuchheizung - wunderbar!
Fernsehr, Kühlschrank - alles was mach braucht.
Und wieder einmal - alles sauber und ordentlich!
Zimmertyp:Junior Suite
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Wie schon erwähnt - das Servicepersonal ist zweisprachig. Wir hatten keinerlei Verständigungsschwierigkeiten. Alle freundlich und zuvorkommend.
Die Zimmer super sauber. Die Zimmermädchen sehr freundlich. Wir hatten versehentlich einen kleinen Schokoladenfleck auf der Decke - sofort hatte meine Tochter am nächsten Morgen einen neuen Bezug - ohne, dass wir was gesagt haben!

Gastronomie5,0
Ein Tip - nicht bis zur letzten Minute mit dem Frühstück warten, dann kann es doch ziemlich ausgesucht sein, was die Semmeln und die Wurst angeht...
Frühstück hat alles was man sich vorstellen kann - Ei, Wurst, Obst, Milchprodukte, sämtliche Sorten Brot. Alles auch Gluten und Laktosefrei!
Mittagsbuffet ist für Familien super - Nudel mögen Kinder immer! Wer aber vielleicht doch mal was anderes als Salat und Nudel möchte, kann auf der Terasse von der Karte bestellen - allerdingst muß man dann zahlen.
Was uns persönlich etwas gefehlt hat, war mal etwas Abwechslung am Salatbuffet - Jeden Tag Blattsalat, Tomaten, Karotten und Mais... Mal Thunfisch, Champignons, Mozzarella o.ä. wäre nett.
Abends darf sich KEINER beschweren, dass ist einfach nur lecker und wenn man das, was es gibt wirklich mal nicht mag, kann man jederzeit mit der Küche sprechen.
Schön ist, das es keinen riesigen Speisesaal gibt, sondern mehrere kleine.

Sport & Unterhaltung6,0
Hier vergeben wir 6 Punkte, denn ich wüsste nicht, was man hier vermissen kann.
Warum gehen Leute, denen 12 Liegen im zu lauten Poolbereich zu wenig sind nicht in einen der vielen Ruheräume, in die Kinder unter 14 Jahre keinen Zutritt haben?!
Kinderpoolbereich und Rutschen der Hit! Innenpool nett zum Plantschen und schwimmen am morgen und am Abend. Außenpool ein Traum - ringsherum Berge. Sauna genial - viele Ruheliegen.
Alles immer sauber und super in schuß!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Nun noch ein paar Tips - keine Beschwerde - man ist im Urlaub!
Sparen Sie sich ein evtl. EU Internetpaket auf ihrem Handy - es gibt in dem Tal nämlich weder G3 noch ähnliches. Das Hotel W-LAN funktioniert nur sehr eingeschränkt und wenn, dann nur im Lobby-Bereich. Hier tummeln sich aber alle und somit ist das Netz sehr überlastet und langsam.
Kommen sie in den Ferienzeiten nur, wenn sie Kinder mögen. Für einen Wellness-Urlaub zu zweit ist es nicht geeignet.
Auch waren bei uns sehr viele italienische Familien und die sind grundsätzlich etwas tempramentvoller - aber für uns allemal angehmer wie manch grundlos nörgelnde deutschsprachige Miturlauber.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Bärbel
Alter:41-45
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Frau Bärbel,
Vielen, vielen Dank für Ihren wirklich sehr ausführlichen Eintrag und vor allem für Ihre Weiterempfehlung. Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben und hoffen, dass Sie eine angenehme Heimfahrt hatten.
Viele Grüße aus dem wieder mal sonnigen Ridnaun und hoffentlich bis bald.
Ihre Familie Kruselburger und Mitarbeiter
NaNHilfreich