Archiviert
Michael (51-55)
Alleinreisendim Juli 2015für 1-3 Tage

Altehrwürdiges charmantes Hotel an der Jenaer Uni

5,4/6
Der altehrwürdige „Schwarze Bär“ versprüht den Charme eines Gasthofes aus dem Mittelalter mit Standardausstattung der Neuzeit. Gäste völlig gemischt, überwiegend Deutsche. WLAN ist frei, funktioniert mit Globalpasswort gut.

Lage & Umgebung5,0
Zentral in der Nähe der Uni, 5 min Fussweg ins Zentrum oder zum Planetarium. Durch die anliegenden Hauptverkehrsstraßen mit Straßenbahn etwas laut

Zimmer5,0
mittelgroßes Zimmer mit etwas angestaubtem Mobiliar, Minibar vorhanden, alles sauber. Keine Aircondition. Bad sehr klein, keine Toilettenartikel, Flüssigseife aus Portionsflasche
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service6,0
sehr gut, zuvorkommende deutsche Gastlichkeit.

Gastronomie6,0
Sehr gutes Frühstück für mitteldeutsche Verhältnisse, große Auswahl in guter Qualität. Beispiele: Auswahl an Antipasti, kleinen Kuchen, große Schüssel mit frischen Erdbeeren, viele frisch geschnittene Früchte. Frühstückraum ist hell und großzügig.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die etwas altertümliche Zimmerausstattung gehört zum schwarzen Bären einfach dazu. Mit einer Auswahl an Toilettenartikeln wären 4 Sterne gerechtfertigt

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juli 2015
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:51-55
Bewertungen:135
NaNHilfreich