So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr
Julia (19-25)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Schöner Badeuraub

4,8/6
Die Hotelanlage ist sehr schön. Viel Grün, toller Pool, nettes Personal. Die Zimmer sind groß.

Lage & Umgebung5,0
Zum Strand gelangt man in ca. 6 Gehminuten durch die Schwesterhotelanlage Sea Life Resort. Der Stand ist schön. Vorn flach aber steinig (Badeschuhe erforderlich). Auch im flachen Wasser kann man schnorcheln. In das tiefe Wasser gelangt man über den Bootsteg. Dort kann man sehr schön schnorcheln.

Es fährt mehrmals täglich ein Shuttle in die Stadt.

Zum Flughafen sind es nur einige Minuten.

Zimmer3,0
Die Zimmer sind sehr groß (zu zweit braucht man gar nicht so viel Platz). Die Zimmer sind soweit sauber, halt etwas in die Jahre gekommen. Klimaanlage hat super funktioniert. Der Balkon ist ebenfalls sehr schön groß. Die Sauberkeit im Bad- naja geht so. Wir sind da unseren deutschen Standard gewohnt. Das Bad wurde in einer Woche einmal gekehrt. Die Amaturen, Waschbecken, Dusche und Toilette sollten öfters geputzt werden. Der Schimmel in den Fugen sollte entfernt werden. Handtücher wurden täglich gewechselt. Toilettenpapier war immer vorhanden
Zimmertyp:Suite
Ausblick:zum Pool

Service4,0
Das Personal ist super nett. Einige sprechen deutsch, ansonsten englisch und russisch.
Abends war von 20:30-21:00 Uhr Kinderanimation (immer das gleiche Programm). Ab 21 Uhr gab es das Abendprogramm mit Bauchtänzerinnen und anderen tänzerischen Einlagen. An unserem letzten Abend (Freitag) gab es Disco am Strand (sehr gute Musik für junge Leute). Shisha muss man extra bezahlen (5€). Zimmerreinigung siehe "Zimmer".

Gastronomie6,0
Durch das 3in1 All inclusive kann man alle drei Hotels (Sea Garden Resort, Sea Life Resort und Sea Club Resort) nutzen. Dadurch wird es nie langweilig. Zudem gibt es jeden Tag verschiedene Themenabende (Asiatisch, Around the World, International, Italienisch, Arabisch). Einmal kann man in einem a la carte - restaurant essen - welches man selbst vorher an einem Terminal reservieren muss. Frisch gepresste Säfte zum Frühstück muss man extra bezahlen (2€). Cocktails sind (typisch für Ägypten) sehr süß. Wein ist okay. Auch Cola, Fanta, Sprite scheinen original zu sein.

Sport & Unterhaltung6,0
Die Pools in den drei Hotels sind sehr groß, mit flachen und tiefen Abschnitten - also auch zum schwimmen geeignet.
Es waren am Pool sowie am Strand immer freie Liegen vorhanden. Die Auflagen sind sehr dick und deshalb schön bequem. Mit der Towelcard bekommt man jeden Tag frische Strandtücher. Sonnenschirme überall vorhanden. Duschen sind am Strand sowie am Pool.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Julia
Alter:19-25
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Vielen Dank für die Bewertung über Ihren Aufenthalt und die Empfehlung unseres Hotels. Ihr Feedback ermöglicht es uns, unsere Dienstleistungen kontinuierlich zu überprüfen und zu verbessern, um unseren Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu versichern.
Wir würden uns freuen Sie bald wieder in unserem Sea Gardens Resort begrüβen zu dürfen.
Mit fruendlichen Grüβen,
Guest Relation Team