So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr
Klaudia & Michael (31-35)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Ein schöner Urlaub mit kleinen Abstrichen

4,2/6
Bevor die Details kommen, erstmal vorab die Info, dass das Hotel grundsätzlich zu empfehlen ist und man sich einfach vorher klar sein muss, dass man sich dort in Ägypten aufhält und sowohl das Umfeld als auch die Arbeitseinstellung dort anders ist als hier in Deutschland.

Das Hotel hat ca. 600 Zimmer und ist eine vergleichsweise große Anlage. Sowohl die Anlage als auch die Zimmer sind sehr sauber und großzügig gehalten. Die All-In-Leistungen sind ausreichend. Die Gästestruktur besteht aus 90% russischen Gästen, vielen Engländern und einer kleinen Gruppe aus deutschen Gästen. Die Altersstruktur ist gemischt.

Das Hotel hat ein wirklich traumhaftes Hausriff!!!

Lage & Umgebung4,0
Das Hotel hat sehr viele Treppen und sich dementsprechen für ältere Leute nicht zu empfehlen. Für uns waren die Wege durch die Anlage aber in Ordnung. Das Hotel liegt etwa 15 Minuten vom Flughafen entfernt. Fluglärm ist nicht wahrzunehmen. Es gibt drei Zentren in Sharm el Sheik, die alle vom Hotel aus in ca. 15-20 Minuten erreichbar sind. Old Sharm hat uns nicht so gefallen. Nama Bay war super. Soho Square ist auch super. Man kann alle drei Stationen entweder mit einem privaten Taxi vom Hotel aus für ca. 8 Euro pro Fahrtrichtung oder per Shuttle-Bus vom Hotel aus für 3 Euro pro Person (Hin- und Rückweg zusammen) erreichen. Alternativ kann man auch vor der Hotelanlage ein Taxi nehmen, welches pro Fahrtrichtung ca. 5 Euro kostet.

Zimmer5,0
Das Zimmer war ausreichend groß und gut ausgestattet. Das Zimmer wurde täglich sehr gut gereinigt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service3,0
Das Personal ist im Großen und Ganzen freundlich. Das Reinigungspersonal ist sehr sehr freundlich und zuvorkommend. Die Angestellten in den Restaurants und an den Bars haben wenig Lust zu arbeiten und sind dementsprechent auch meistens sehr genervt und unfreundlich. Eine Ausnahme stellte hier das Personal im Restaurant Fellini und am Pool oberhalb des Hauptpools dar. Hier waren alle wirklich außerordentlich bemüht und freundlich. Am schlechtesten und wirklich grenzwertig waren alle Mitarbeiter an der Handtuchausgabe am Strand/Hauptpool. Hier wurden wir selten begrüßt oder verabschiedet, sondern oft "dumm" angeschaut oder ignoriert.

Gastronomie5,0
Die Anzahl der Restaurants war gut. Es gibt insgesamt 6 Restaurants, für die man einen Tag vorher einen Tisch bestellen muss und 2 Buffet-Restaurants. Sowohl die Qualität als auch die Auswahl war OK. Besonders gut ist das Fellini und der Mexikaner. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei, egal ob Buffet oder ala Kart-Restaurants. Die Sauberkeit und Hygiene war in jedem Restaurant in Ordnung.

Sport & Unterhaltung4,0
Die Pools waren alle in Ordnung. Es gibt insgesamt 6 Pools verteilt über die Anlage. Liegestühle waren immer ausreichend vorhanden. Die Animation war sehr auf die russischen Gäste fixiert. Der Rest der Gäste wurde meist ignoriert. Für Spiele und Aktivitäten wurden auffallend nur russische Gäste angesprochen. Z.B. beim Stretching waren verschiedene Nationalitäten anwesend, trotzdem wurden die Anweisung der Animateure nur in russisch gegeben.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
TIP: Das Hotel könnte sich durch wirklich kleine Veränderungen um einiges verbessern. Z.B. sollten die Mitarbeiter in den Restaurants etwas besser geschult sein. Wenn es Pizza gibt, sollte diese auch so belegt sein, z.B. Gewürze wie Basilikum oder "richtige" Salami. In den Büffetrestaurants sollten immer ausreichend Schüsseln für Müsli oder Besteck vorhanden sein und nicht erst geholt werden, wenn man danach fragt. Auch sollten die Teller dort stehen, wo sie auch benötigt werden und nicht nur am Anfang des Buffets. Entstandsetzung der Liegen oder der Fliesen am Pool sollten durchgeführt werden.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Klaudia & Michael
Alter:31-35
Bewertungen:19
Kommentar des Hoteliers
Liebe Klaudia,
danke, dass Sie unser Hotel für Ihren Urlaub gewählt haben und für die positive Bewertung.

Wir sind sehr glücklich, so ein tolles Feedback bekommen zu haben und werden Ihre Komplimente an das gesamte Team weitergeben.

Wir hoffen, Sie in Zukunft wieder bei uns begrüßen zu dürfen, lassen Sie es uns wissen, wenn wir etwas für Sie tun oder Ihnen helfen können, bevor Sie anreisen!
Liebe Grüβe, Leny & Sandra