So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr
Romy (36-40)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Dieses Hotel kein zweites Mal

2,8/6
Wir waren von diesem Hotel sehr enttäuscht.Das Essen hat uns garnicht gefallen.Es gab jeden Tag dasselbe und sehr Deutsch.Aber wir sind satt geworden.Die Zimmer waren ok.Modern eingerichtet und immer sauber.Sehr negativ war,das wir nur einmal die Strandtücher wechseln durften.Danach mussten wir für das wechseln 1.50€ pro Handtuch bezahlen.Für den Tresor mussten wir knapp 25€ bezahlen.Das Animateurprogramm war für uns die Hölle.Die Mädels und Jungs haben sich Mühe gegeben,aber uns hat es nicht angesprochen.Standliegen war auch so ein Problem.Wenn man nach 7.15uhr an den Strand ging um eine Liege zu organisieren,hatte man schlechte Karten.War zu 90% schon alles belegt.Das war echt sehr anstrengend.Hat man dem Beachboy 10€ in die Hand gedrückt,hätten wir sicherlich nicht den Stress gehabt.Hotelbesitzer sehr Eingebildet.Hat immer von seinem ach so tollen Autos gesprochen und uns als Reisende ausgelacht,weil wir es schließlich auch bezahlen.Er hat sich auch teilweise die Leute gekauft um das diese eine gute Bewertung bei Holiday Check abgeben.All inclusive ist nicht gleich all inclusive.Es gab an Getränken für uns Frauen nur Wein.Alkoholfreie Getränke gab es alles all inclusive.WLAN Verbindung war eine Katastrphe.Wir als Paar könnten uns nie zusammen anmelden.Und wenn man das Glück hatte endlich im Netz drin zu sein,war man spätestens nach fünf Minuten wieder draußen.WLAN gehört heute nun leider mit zum Alltag und wenn beschrieben wird,das WLAN selbst bis zum Strand hält,erwarte ich das auch.Uns sieht das Hotel nicht wieder.97% weiterempfehlung????Unberechtigt.Awards 2015???? Unberechtigt.Die Awards Schilder kann er abnehmen.Das einzige was uns wirklich gefallen hat waren die Angestellten.Kellner waren teilweise überfordert,aber haben immer das beste daraus gemacht und waren trotz alledem sehr freundlich.

Lage & Umgebung3,0
Zum Strand war es nicht weit.Shopping Meile gleich um die Ecke.

Zimmer4,0
Zimmer war groß,hell,sauber und modern eingerichtet.Bad war relativ klein,aber es war trotzdem ok.Wir konnten uns im Bad bewegen.Nur zu zweit konnte man das Bad nicht benutzen.Teilweise Möbel im Bad fangen an zu rosten.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service4,0
Angestellte wirklich alle sehr nett.Konnten alle Deutsch.Zimmer immer sauber.Im Bad gibt es Kleinigkeiten die man austauschen sollte.Möbel fangen teilweise an zu rosten.

Gastronomie2,0
Restaurants waren teilweise zu Stoßzeiten überfüllt.Wir sind dann halt immer später gegangen.Wie gesagt beim Essen gab es nichts besonderes.Ich liebe die Türkische Küche und bekam Pizza,Kartoffelbrei mit Leber.Keinen Leckeren Fisch.Das frische Grillen hat mir gefehlt.Was wir von anderen Hotels schon gewohnt waren.

Sport & Unterhaltung2,0
Freizeitangebote waren ok.Animation war nicht unser Fall.Die Animateure waren nett aber auch nicht immer glücklich.Strand war ok.Bis auf die Belegung der Liegen.

Hotel2,0

Tipps & Empfehlung
Preis/Leistungsverhältniss stimmt überhaupt nicht überein.Wir sind sehr enttäuscht.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Romy
Alter:36-40
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Romy,

bitte haben Sie Geduld und lesen meine Antwort bis zum Ende.

Bevor Sie eine Reise buchen, sollten Sie ganz genau lesen, welche Leistungen im All Inclusive-Konzept des Hotels enthalten sind.

Liegenprobleme haben wir am Strand überhaupt nicht. Ja, am Pool – so wie in jedem anderen Hotel auf der Welt – haben wir sie, mehr oder weniger.
Warum haben Sie dem Strand-Boy keine 10,00 Euro in die Hand gedrückt, wie Sie gemeint haben.
Diese hätten Sie von mir sogar zurück bekommen, da Sie uns ja zahlen – wie Sie erwähnt haben. Da hätte ich Ihnen gerne etwas gutes getan.

Das WIFI/WLAN-Problem ensteht überwiegend durch Bedienungsfehler der potentiellen Nutzer. Wie auf unserem Info-Zettel steht, muss sich jeder mit seiner eigenen Nummer anmelden. Da Sie beide eine Nummer verwendet haben, konnten Sie somit niemals gleichzeitig online sein. Gerne wären Ihnen meine Mitarbeiter bei diesem Problem behilflich gewesen, wenn Sie nur ein einziges Mal danach gefragt hätten.

Wenn wir zu meinen Autos und zu meiner Arroganz kommen:
Ich arbeite seit 30 Jahren 8 Monate lang jeweils 16 Stunden am Tag und die restlichen vier Monate jeweils 12 Stunden am Tag. Ich sage immer, dass ich, meine Familie und mein Personal gut von unseren Gästen leben können – sogar sehr gut. Im Gegenzug bedienen wir Sie freundlich. Wie Sie geschrieben haben, ist mein Personal stets freundlich. Das sind sie, weil Sie mit mir als Chef und mit unseren Gästen zufrieden sind.
Sie können aber stolz sein ! Von dem, was sie für Ihren Urlaub bezahlt haben, bleibt mir so viel übrig, dass ich davon den Aschenbecher meines neuen Autos bezahlen konnte, da dies bei Mercedes zur Extra-Austattung zählt.

Meine Gaeste sind nicht zu kaufen. Aber wie sagt man so schön: Was ich selber tu, traue ich auch jedem anderen zu. Schade, ich haette Ihnen wohl ein Angebot machen sollen, um Sie kaufen zu können.
Arrogant ? Wenn ein Hotelchef bzw. Besitzer zusammen mit den Gästen isst bei den Mahlzeiten, wenn er jederzeit ansprechbar ist, wenn er sich mit seinen Gästen gerne unterhält, wenn seine Bürotür immer jederzeit für jeden offen ist und wenn er abends an der Poolbar säuft – ist er dann arrogant ? Wenn ja – doch, dann bin ich arrogant.

Die Auszeichungen als Top- bzw. Award-Hotel haben wir aufgrund von 7500 Bewertungen in den letzten 5 Jahren erhalten. Und nicht von Ihnen geschenkt! Deswegen haben Sie kein Recht zu verlangen, dass ich sie abnehme. Wer sind Sie ?

Hotelchef
Mustafa Boztepe