Stefan (51-55)
Verreist als Paarim Oktober 2017für 1-3 Tage

Hotel am See gut geeignet für Ausflüge

4,0/6
Anfang Oktober haben wir einige erholsame Tage am Ossiacher See verbracht. Das Hotel genügte unseren Anprüchen aber als etwas besonderes würden wir es nicht bezeichnen.

Lage & Umgebung6,0
Lage direkt am See und zur Gerlitzenstr. sind auf alle Fälle ein Plus. Auch liegt das Hotel zentral für Ausflüge zu anderen Sehenswürdigkeiten in Kärnten.

Service4,0
Das Personal ist nett und freundlich. Allerdings ist es schon überraschen, wenn am Wochenende bereits um 6 Uhr vor der Zimmertür gestautbsaugt wird oder das Zimmerpersonal noch vor 9 Uhr ohne Klopfen in das Zimmer eintritt.
Für frühe An- und Abreise hätten wir uns eine bessere Möglichleit zum Umziehen und Aufbewahren der Taschen gewünscht.

Gastronomie4,0
Das Essen vom Buffet war eher mittelmässig was Qualität und Auswahl betrifft. Wenn man dann noch mitbekommt, dass dafür 25€ pro Person angesetzt werden, dann auch noch überteuert. Die Weine waren in Ordnung. Auch das Frühstück war umfangreich.

Sport & Unterhaltung5,0
Schwimmbad und Sauna sind wirklich toll und der Strand war auch im Herbst wunderschön, im Sommer sicher optimal.
Schade war generell, dass viele Häuser, Restaurants, Einrichtungen rund um den See bereits geschlossen hatten. (wegen Reichtum geschlossen ?). Auf der Gerlitzenstrasse am Ende gab es kein geöffnetes Restaurant. Wanderer wurden gar explizit aufmerksam gemacht, dass nicht erwünscht (ist nicht Problem des Hotel Urbani aber wohl der Region)

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Oktober 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Stefan
Alter:51-55
Bewertungen:99
NaNHilfreich