Heike (46-50)
Verreist als Familieim Februar 2018für 3-5 Tage

Sehr gutes Hotel mit minimalen Fehlern

5,0/6
Schönes Hotel in toller Lage .Perfekt für Familien und Ski fahren . Sicherlich auch im Sommer ein guter Ausgangspunkt für einen schönen Urlaub

Lage & Umgebung5,0
Direkt am Ossiacher See, die meisten Zimmer haben Blick auf den See. Bahnlinie stört gar nicht. ZUm Skigebiet mit dem Auto nur ein paar Minuten , kostenloser Ski Bus fährt gegenüber

Zimmer6,0
Zimmer neu und super sauber. Sogar mit einem Zustellbett noch geräumig

Service5,0
Empfang und Zimmermädchen super nett. Service in der Gastronomie gemischt. Manche waren sehr nett , manche etwas naja...

Gastronomie4,0
Das Frühstück war o.k. Mit Müsli , Obstsalat , Rührei , Wurst , Käse , Marmelade , versch. Brotsorten usw.
Die Nachmittagsjause fand ich enttäuschend. Es gab täglich den gleichen Wurstsalat, eine Suppe ( die war allerdings meist sehr gut) und zweimal Krapfen. Hier hätte ich mir mehr Abwechslung und etwas frisches gewünscht.
Das Abendessen war sicher gut gemeint, aber es gab immer ein Fleischgericht , ein Fischgericht und ein vegetarisches Gericht. Bei und war das Hirschgulasch und am nächsten Tag Lamm . Nachdem ich weder Hirsch noch Lamm und Fisch sehr eingeschränkt mag, konnte ich teilweise nur Beilagen und das vegetarische Gericht nehmen. Vorspeisensalate waren jeden Tag gleich und es gab nur einen Nachtisch , auch nichts spezielles für die Kinder . Das hätte ich bei 4 Sternen besser erwartet und abwechslungsreicher.

Sport & Unterhaltung6,0
Ski fahren , Hallenbad, Im Sommer sicher viel Sport und wandern.
Sehr schön war der Barbereich . Hier konnte man gemütlich zusammensitzen

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:3-5 Tage im Februar 2018
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Heike
Alter:46-50
Bewertungen:7
NaNHilfreich