phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Jennifer (26-30)
Verreist als Paarim Januar 2015für 2 Wochen

Ein Karibisch-Mexikanischer Traum!!!!!

5,5/6
Das Hotel besteht aus mehreren Häusern, 3-stöckig. Unser Zimmer befand sich im Erdgeschoss. Die Zimmer sind sehr groß. Wir bekamen eines mit zwei grossen Betten(man konnte bequem zu zweit in einem Bett schlafen). und einer zusätzlichen Bank als Sitzgelegenheit. Die Zimmer wurden stets gründlich gereinigt!
Wir haben einen All-Inklusive Urlaub gebucht und genau das haben wir auch bekommen! Eine riesige Auswahl an Speisen und Getränke. Die Cocktails sind hier wirklich der Hammer.
Die Gäste des Hotels kamen Hauptsächlich aus den USA. Kanada,Argentinien,Chile. Ein paar Deutsche haben sich aber auch finden lassen :-)
Das Hotel wurde allgemein gründlich sauber gehalten! Die Böden blitzen jeden Tag wie ein Spiegel. Die grosse Gartenanlage (eher ein Dschungel) wurden täglich gepflegt!

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel befindet sich einem gesicherten "Ort"- Playacar! Am Ortsanfang und Ende gibt es eine Schranke mit Personal. Man kommt nur mit gültigem Ausweis raus und rein! Man fühlt sich allerdings in Playa del Carmen sehr sicher.
Der Transfer zum Flughafen betrug circa 1 Stunde. Der Strand befindet sich im direkten Zugang, Bucht man ein Zimmer zur Oceanfront kann man fast vom Balkon hineinspringen.:)
In die Stadt von Playa del Carmen mit unzähigen Shoppingmöglichkeiten, Restaurants und Bars läuft man zu Fuss durch Playacar ungefähr 35 Minuten! Man kann sich natürlich auch ein Taxi nehmen! Man hat uns gesagt, dass ein Preis von unter 100 Pesos ok für die Fahrt sind! Haben es allerdings nie in Anspruch genommen.
Ausflüge haben wir über unseren Reiseveranstalter gebucht- ich wollte mich in Mexiko einfach sicher fühlen, egal wohin ich fahre, und diese Sicherheit war durch eine deutsche Reiseleitung einfach gegeben. Natürlich gibt es auch so noch unzählige Möglichkeiten Ausflüge zu buchen!

Zimmer5,0
Das Zimmer ist ausreichend groß, wie oben beschrieben sind die Betten riesig, das Bad ist sehr groß mit einer tollen grossen offenen Dusche. Auch der Balkon ist sehr groß! Die Minibar wird jeden zweiten Tag aufgefüllt, der Inhalt ist All in : Softgetränke, Wasser und Bier!! :-)
Die Klimaanlage funktionierte einwandfrei. Das Zimmer besitzt im Schrank einen Safe! Der Schrank könnte auch größer sein. Ich als Frau hatte meine Probleme meine Sachen zu verstauen!
Es gibt nur ARD als deutsches Fernsehen! Sonst nur Spanisch und Englisches TV
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Die Mitarbieter im Hotel waren immer freundlich, ausnahmslos. Die Kellner stets bemüht, aufmerksam und lustig! Die Mexikaner sind ein echt tolles Volk!! Sehr gastfreundlich. Man konnte sich mit Allen immer gut auf Englisch unterhalten, damit kam man immer weit!
Den Umgang mit Kindern kann ich leider nicht beurteilen.
Wie schon erwähnt war die Zimmereinigung top!! Waren immer sehr zufrieden !

Gastronomie5,0
Im Hotel gibt es zwei Hauptrestaurants, eines auf der Tucan Seite, eines auf der Quetzal Seite. Die Restaurant sind von den Angeboten aber fast identisch. Ich würde sagen, auf der Tucan Seite gab es dann doch noch mehr Auswahl. Dann gab es noch ein Frühstücksrestaurant am Strand, was ab dem Mittag zum Mittagsrestaurant wurde. Einen Grill am Strand mit Burgern (unglaubliche Rinderpattys!!!!!) und Hot Dogs zum selber machen, Nachos mit Käsesauce und Kartoffelecken!
Es gibt noch weitere Themenrestaurant welche wir insgesamt 6x in den 2 Wochen besucht haben!
Mexikanisch, Italienisch, Steak, Tropisch und Japanisch! Wir besuchten alle ausser das Japanische!
Die Qualität der Speisen war wirklich top!! Es gab für jeden etwas. Auch ganz typische normale Gerichte für all Diejenigen die nicht gerne ausprobieren. Beim Frühstück gab es über Porridge, Obst, Eiern in jeglicher Form, Süßem Gebäck, Baked Beans, Röstis.... einfach alles was das Herz begehrt.
Es wurden auch stets landestypische Speisen angeboten!Und wirklich köstlich! Die Atmosphäre im Hauptrestaurant auf der Tucanseite ist sehr tropisch/mexikanich und die Kellner sind erste Klasse. Getränke wurden sich immer gemerkt, man bekam etwas Frisches sobald das Glas leer war- ohne etwas zu sagen! Top!

Sport & Unterhaltung5,0
Die Animation hat viel geboten! Über Beachvolleyball, Wasserball, Spiele im Pool, Spiele am Strand, Bodgia, Dart, Fussball, Zumba, es wurde einem nicht langweilig! Zusätzlich besitzt das Hotel zwei Tennisplätze, einen Fitnessraum, Basketballplatz und Fusballplatz! Die Bälle dafür sind vorhanden, Auch Tennisschläger und Bälle kann man sich leihen!
Man kann tägliche eine Stunde umsonst auf dem Meer Kanu fahren oder Segeln und schnorcheln- auch dafür wird einem alles gestellt!
Der Strand hat ganz ganz tollen weissen Pudersand und das Wasser ist ein karibischer Traum!
Die Liegen am Pool sind bequem und neu(er), die Liegen am Strand können allerdings ausgetauscht werden, Diese sind schon sehr in die Jahre gekommen! Man bekam übrigens immer eine Liege, egal wo!!!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Das WLAN kostet in diesem Hotel! Hat man allerdings einen Priority Room gebucht, wie wir, kann man das WLAN in der Lobby umsonst benutzen! Unser Zimmer befand sich im Block 1100. Also der Vorletzte Block vor dem Strand. Direkt neben dem Pool.
Ich denke von den Temperaturen her kann man besser im Februar/März fliegen! WIr hatten tagsüber zwar auch unsere 28 Grad aber morgens und abends ist es schon recht kühl, vor allem für das weibliche Geschlecht! Ich hatte immer eine Jacke an! Es ist oft bewölkt, geregnet hat es nur einmal ganz früh am Morgen. Bewölkt ist es aber nie lang, es zieht den ganzen Tag weiter, dann kommt wieder blauer Himmel und 2 Stunden später wieder Wolken, dann wieder wolkenlos. So ist das auf diesem Fleckchen Erde! Weil Playa del Carmen ja zwischen dem karibischen Meer und dem Golf von Mexiko liegt, ist das Wetter hier nicht beständig!
Aber ja, man bekommt auch im Januar eine satte braune Haut :-)

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Januar 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jennifer
Alter:26-30
Bewertungen:6
Kommentar des Hoteliers
Lieber gast,

Vielen Dank, dass Sie unser Hotel IBEROSTAR Tucan & Quetzal für Ihren Urlaub an der Riviera Maya gewählt hatten und dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Bewertung über unser Hotel zu schreiben.

Wir schätzen sehr Ihren Beitrag über Ihre positiven Erlebnisse, über unser Personal, Hotel, Ambiente, Zimmer, Sauberkeit, Verpflegung und unserem Animationsteam.

Wir schätzen alle Gäste Feedbacks, sie inspirieren unser Team und erlauben uns, kontinuierlich strebend, die höchste Ebene in der Kundenzufriedenheit zu erreichen.

Wir hoffen Sie in naher Zukunft wieder begrüssen zu dürfen und die Ehre haben, Sie wieder zu beherbergen.

Mit freundlichen Gruessen,

Quality Manager
IBEROSTAR Mexico
NaNHilfreich