So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr
Stefanie (26-30)
Verreist als Paarim September 2015für 1-3 Tage

Wo sind hier 4 Sterne zu finden?

2,2/6
Wir waren für unsere Städtereise 2 Nächte in diesem Hotel und haben die gewohnte InterCityHotel-Qualität sehr vermisst. Der Gast ist König? Nicht in diesem Hotel!

Lage & Umgebung4,0
Das Hotel liegt direkt am HBF und Busbahnhof und ist somit sehr laut. Da keine Lüftung vorhanden ist, muss zwangsläufig das Fenster geöffnet werden. An guten Schlaf war also nicht zu denken.

Zimmer2,0
Der Hotelflur und das Bad erinnert sehr stark an Etap-Hotels (2 Sterne). Das Bad ist wie eine Flugzeugtoilette mit integrierte Dusche - furchtbar und keine 4 Sterne wert. Der Fernseher entspricht einem PC-Bildschirm (24 Zoll) und vom Bett aus war es schwer, eingeblendete Banner im TV zu lesen. Über dem Bett hängt direkt ein großes Bild an der Wand. Den Kopf kann man also nicht anlehnen, wenn man im Bett sitzt. Der Teppichboden hatte auch schon mal bessere Zeiten und sorgt bei dauerhaft geschlossenem Fenster für einen unangenehmen Geruch.
Zimmertyp:Doppelzimmer

Service1,0
Service ist in diesem Hotel leider ein Fremdwort. Morgens um 9 klopft die Putzfrau und will das Zimmer reinigen, obwohl der Check out bis 12 Uhr erfolgen muss. Ist das ein versteckter Weckdienst?

Gastronomie2,0
Das Frühstück war ebenfalls ein Reinfall: Geringe Auswahl und kein Service. Wir haben es noch nie erlebt, dass es keinen Orangensaft zum Frühstück gibt. Das Personal fragt nicht nach Getränkewünschen, es wird einfach die Kaffeekanne hingestellt. Dreckiges Geschirr wird während des Frühstücks nicht abgeräumt. Bei einer Frühstückszeit von 6-10 Uhr fragen wir uns, warum das Personal kurz nach 9 Uhr damit beginnt, die Tische fürs Mittagessen einzudecken. Was ist, wenn Gäste nach 9 Uhr zum Frühstück kommen? Außerdem fühlt man sich beim Frühstück unwohl, wenn um einen herum schon alles weggeräumt und neu eingedeckt wird und man am Buffet sogar Platzmachen muss, damit das Personal an die Besteckschubladen kommt.

Hotel2,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Stefanie
Alter:26-30
Bewertungen:4