Archiviert
Lena (36-40)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

MAGEN-DARM-GARANTIE, ohne Klima im Restaurant...

2,5/6
Das Hotel ist nicht neu, sondern umgebaut. Die Gäste meistens deutsche, viele deutsch-russen und deutsch-türken.
Das grösste Problem ist fehlende Klima im Restaurant. Lebensmittel verderben sehr schnell und weden wahrscheinlich dann auch am nächsten Tag serviert. Ich hatte LEBENSMITTELVERGIFTUNG ( wohl wegen einem Rührei) und mein Mann auch!!!! Und das Essen zu sich nehmen ( geniessen kann man das nennen) kann man noch vor 8 früh und ab 20 Uhr abends.. Davor ist die Hitze PUR!!! Tische draussen sind schön, abre ohne vernüftige Sonnenabdeckung nicht auszuhalten. Ach: im Restaurant sind 16 Tische a 4 Personen= also Platz für 64 Menschen. Den Rest kann warten:-( oder in der glühenden Hitze draussen essen...
Wir sind heisse Länder gewohnt, aber nicht die Restaurants und auch Lobbybereich im ersten Stock ohne Klima.. In August nicht zu ertragen!
Die Liegen udn Tische am Strand sind SEHR VERDRECKT!!! Wurden in 10 Tagen und auch wohl davor nicht einmal sauber gemacht..

Lage & Umgebung4,0
Ca. 1 St. vom Flughafen-gut! Direkt am Strand. Sonst ist nichts in der Nähe, bis auf Müll und Baraken. Streunende Hunde und Katzen.. Gut ist, dass es keine anliegenden lauten Hotels in der Nähe gibt.

Das schönste am Hotel ist die Bar ganz oben! Da werden auch ganz normale Getränke kostenlos serviert! Nur die ausländischen Spirituosen sollen was extra kosten.. Da kann man abends gut sitzen... Nur halt ohne Unterhaltung.. und ohne W-Lan...

Zimmer3,0
Sehr klein. Uns reichte das. Klima funktinierte gut! Nur die fehlende Reinigung ist hier ein Problem... Daher sehr dreckig alles!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service2,0
Zimmer wurden nicht wirklich sauber gemacht. Nur die Betten wurden bezogen, villeiehct noch einmal gefegt.. und Handtücher wurden getauscht. Badezimmer wurde in 10 Tagen nicht einmal richtig sauber gemacht.. Den Abfluss solte man gar nicht ansehen.. da liegen dann die Haare noch von den anderen Gästen etc..

Gastronomie1,0
Wir sind zum ca 20 mal in der Türkei gewesen und das war das zweitschlechteset Angebot an Gastronomie, was wir erlebt haben. MAGEN_DARM_GARANTIE!!! Ohne Klima im Restaurant.. Auch sehr dreckig alles.. Und die Getränke auch nur mit Vorsicht geniessen... Die Eiswürfeln werden aus dem Leitungswasser gemacht! Laut der Gästebetreuerin- besseres wasser als in Deutschland :-)
Was da zum Frühstück serviert wurde, können nur Leute gut finden, die auf Brot mit Marmelade oder selbst Sandwiches mit Käse stehen... Eier kann man da nicht essen! Vor allem gebrattene Eier die seit Stunden in der Sonne liegen:-( Genau so wie angemachte Salate! Alles was von gestern sein könnte, dürfte man nicht anfassen!
Nur ein einziges mal in 10 Tagen gab es frisch gemachten großen Tunfisch-das war gut.. Sonst leider alles nicht zu geniessen. Erstes Urlaub, wo wir abgenommen haben.. Na ja, ein Paar Tage kotzerei nicht vergessen..
Wir mussten in den letzten Tagen echt Nudeln mit Ketchup essen, da wir Angst hatten was anderes zu essen nach dem halbem Urlaub auf dem Klo...
Ach udn noch WICHTIG!!! Das Wasser aus den Wasserspendebehältern stinkt nach Chlor und ist wohl auch voll mit Bakterien in der Sonne stehend!!! Wir hatten zum Schluss nur noch Wasser aus den Flaschen getrunken...

Sport & Unterhaltung2,0
Pool haben wir nicht gesehen.. Sollte irgendwo hinten sein.. Bei der Sauberheit im Hotel sowieso nicht interessant..
Dusche am Strand weit weg.... KEINE UMKLEIDEkabinen!!! Und keine Möglichkeit, sich den Sand von den Füssen abzuspülen... Laut der Gästebetreuerin brauchen sie dafür Genehmigung und bla bla bla...also sehr kompliziert einen Schlauch vorne zu legen, damit Leute sich Füsse abwaschen können...
Sonnenschirme ganz klein und mit Risenlöchern... Also in August eher kein Schatten für zwei... Wir mussten ab Mittag echt ins Zimmergehen und bis 16 Uhr abwarten, weil man am Strand die Hitze ohne vernüftigen Sonnenschut nicht aushalten könnte.. Das hat uns wirklich nicht gut gefallen! Normalerweise nehmen wir jede Minute am Strand mit! Und hier müssten wir im Zimmer hocken...
Die Liegen sind sehr verdreckt!!

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Also wer einen günstigen Urlaub möchte und sich gerne von Nudeln, Pizza und Bier ernährt, der kann hier wohl guten Urlaub machen. Wer allerdings auch frische Salate, Fleisch , Eier und Fisch essen möchte und Coctils trinken möchte ( ohne Eis ist ja auch nicht geniessbar) , den würden wir abraten hierher zu fahren... Wir werden wohl nie im Leben hierher wieder kommen...Solche Magen Probleme haten wir noch nie! Mein mann hatte auch noch zuhause ein Paar Tage Magenprobleme...
Ich weiss nicht, wer hier gute bewertungen abgibt.. Alle Leute die wir da gesprochen haben, waren von der Sauberheit und dem Restaurant entsetzt! Und wir haben leider halben Urlaub auf dem Klo gelitten, daher kann ich das Hotel nicht weiterempfehlen!

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Lena
Alter:36-40
Bewertungen:14
NaNHilfreich