So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr
Angi (19-25)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Ein Schnorchler und Taucherparadis!

5,7/6
Im Lahami kann man sich toll entspannen und die Seele einfach baumeln lassen.

Durch die Lage, die Größe, dem freundlichem Personal und dem herzlichen Management fühlt man sich einfach nur wohl, man bekommt nichts mit von der doch meist hetkischen Heimat. Dazu kommt, dass die Hausriffe einfach der Wahnsinn sind.
Nur wenige Meter vom Stand beginnt rechts das Babyriff und links das große Riff. Man muss auch nicht weit rausschnorcheln, um sich die anderen Riffe anzuschauen. Die vielen bunten Fische, die farbenfrohen Korallen, die Schildkröten, Haie, Rochen usw. sind einfach atemberaubend schön! Das muss man im Leben wirklich mal gesehen haben! :)

Lage & Umgebung6,0
Der Strand ist in ein paar Gehminuten zu erreichen. Wir beforzugten den Nordstrand, da sich hier die tollen Riffe befinden. Der Strand ist sauber und gepflegt. An der Strandbar gibt es ausreichend Getränke und Verpflegung. Auch ein Lifeguard passt darauf auf, dass keiner der Schnorchler zu weit raustreibt bzw. schwimmt :)
An der Strandbar befindet sich eine kleine "Beduinen-Hütte". Hier kann man das ein oder andere Souvenir kaufen. Ansonten befindet sich ringsrum Wüste :)

Zimmer5,0
Wir hatten ein großes normales Zimmer. Es war sauber und ordentlich, mehr muss ich gar nicht sagen, da wir die meiste Zeit am Schorcheln waren :D
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Personal ist stets nett und für einen Scherz zu haben. Man fühlt sich als Gast wirklich sehr wohl. Die Zimmerreinigung erfolgte jeden Tag.

Frau W., die Managerin des Hotels, ist auch sehr bemüht um einen. Gibt es Probleme, ist sie zur Stelle und kümmert sich hingebungsvoll :) Und das ist nicht untertrieben. Das Wohl der Gäste liegt ihr sehr am Herzen, das sieht man und das spürt man.

Gastronomie5,0
Ich kann nur sagen, jeder findet etwas zum Essen :) Natürlich schmeckt einem nicht alles, man muss es eben testen. Wir hatten all-in gebucht und mir ist ehrlich gesagt gar nicht aufgefallen, dass sich nach fast 2 Wochen die Speisen wiederholten ^^ Was ja aber auch völlig normal ist.


Sport & Unterhaltung6,0
Als wir im Lahami waren betrug die Außentemperatur etwa 38-41 Grad. Der Pool hatte wohl 30 Grad, aaaaaaaaaaaaaaber es war dennoch eine tolle Abkühlung! Ich weiß gar nicht so richtig, wann der Pool immer gesäubert wurde, er war immer sauber als wir da waren :)
Was auch ganz toll ist: die Liegestühle stehen nicht so eng beieinander :)

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Im Hotel gibt es kostenloses W-Lan. Es ist zwar nicht das schnellste, aber um ein paar Urlaubserlebnisse zu teilen ausreichend :)
Ich hätte nie gedacht, dass ich mal sage, ich hätte ein Stammhotel, aber das Lahami wird unser Stammhotel! Einmal im Jahr muss es einfach drin sein, weil es so schön ist und die Unterwasserwelt einfach in ein ganz anderes Reich einläd. Ich kann es wirklich ohne Bedenken weiterempfehlen.

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Angi
Alter:19-25
Bewertungen:1