phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Helmut (61-65)
Verreist als Paarim Februar 2015für 3-5 Tage

Hotel mit Mängeln

5,1/6
Das Hotel insgesamt ist als gut zu bewerten. Das Personal ist sehr freundlich. Sehr schön ist der neue Barbereich. Jedoch sind einzelne Bereiche etwas veraltet: z.B. der Schwimmbadbereich - die Atmosphäre ist dunkel und nicht mehr den heutigen Standards angepasst. Die Umkleidekabine besteht aus einem winzigen Bereich, der mit einem Vorhang verschlossen wird. Eine Holzbank dient als Sitzmöglichkeit und Ablage (im Schwimmbad nicht akzeptabel schon aus hygienischen Gründen). Platz im Schwimmbadbereich ist lediglich für 5 Liegen auf engstem Raum. Ein Wintergarten wurde angebot - dieser ist jedoch viel zu kalt, um dort gemütlich zu liegen und sich zu erholen. Vom Schwimmbadbereich zurück zum Hotelzimmer geht man mehrere sehr kalte Flure entlang bis zum Aufzug (auch das ist inakzeptabel). An 2 Tagen konnten wir den Pool nicht nutzen, da die Heizungspumpe ausgefallen war und das Wasser und der gesamte Bereich viel zu kalt war. Eine Reklamation diesbezüglich wurde sehr lapidar abgetan. Wir hätten uns in einem 4*plus Hotel mehr Kompetenz und Kulanz gegenüber Gästen erwartet.
Das Hoel rühmt sich wohl ausschließlich damit, dass der Koch 2 Hauben verliehen bekommen hat. Man kann sagen, dass das Essen sehr gut ist - jedoch muss man alle 6 Gänge auch aufessen, damit man satt wird. Wir möchten das Hotel nicht noch einmal besuchen und möchten auch keine Weiterempfehlung aussprechen.

Lage & Umgebung5,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0

Zimmer5,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Garten

Service5,3
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)4,0

Gastronomie5,3
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung4,5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0
Zustand & Qualität des Pools4,0

Hotel4,5
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Februar 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Helmut
Alter:61-65
Bewertungen:48
Kommentar des Hoteliers
Vielen Dank für Ihre Bewertung und das Sie unser Hotel als gut befinden. Zu Ihren Mängel unsere kurze Stellungnahme:
Es ist richtig dass wir drei Tage im Heizsystem ein Problem hatten, erst ist uns eine Zubringerpumpe kaputt gegangen und beim Einbau der neuen Pumpe hat sich eine Luftblase im System gebildet. Dadurch hatten wir drei Tage kein voll funktionierendes Heiz- und Wassersystem. Unser Schwimmbad und unser Wintergarten haben sich dadurch abgekühlt, somit hatten Sie die Möglichkeit das Schwimmbad nur noch zwei Tage voll beheizt zu genießen.
Selbstverständlich haben wir schnellstmöglich versucht diesen technischen Defekt zu beheben. Wie es in unserer menschlichen Macht stand.
Gerne möchten wir uns nochmals von Herzen für das technische Problem bei Ihnen entschuldigen.
Unser Wellnessbereich verfügt über einen Raum mit Wasserbetten, einen Lichtruheraum, ein Kaminzimmer mit Schwebeliegen, zwei weitere Ruheinseln und ab Mai nochmals einen Ruheraum mit 140 m² mit Ruhemöglichkeiten, Duschen, Snack-Bar und Inneneinstieg in den neuen Außenpool.
Unser Hallenbad ist ganz bewusst, mit heimischen Produkten wie helle Holzdecke und Naturbruchsteinplatten gestaltet, dies unsere Gäste sehr schätzen. Die Umkleidekabine im Schwimmbadbereich dient lediglich zum Wechseln der Badekleidung und zum kurzen aufhängen Ihres Bademantels. Weitere Schließfächer für Ihre persönlichen Sachen befinden sich im Saunabereich.
Vielen Dank, das Sie unsere Küche und Service mit sehr gut bewerten. Die Küche bei uns im Haus wurde durch den Schlemmer Atlas mit zwei Kochlöffel bewertet. Es ist die Kunst des Küchenchefs ein Menü so zu gestalten, das die Gäste das gesamte Menü essen können ohne übersättigt zu sein. Selbstverständlich kommt auch mal vor das unsere Gäste nach einem Nachschlag fragen. Diese Bitte erfüllen wir natürlich immer gerne.
Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie bald wieder bei uns im Haus begrüßen dürfen und uns hoffentlich nicht durch einen technischen Defekt die Hände gebunden sind.

Ihre Familie Reinheimer
NaNHilfreich