Eisele (56-60)
Verreist als Paarim Oktober 2017für 3-5 Tage

Aus unserer Sicht keine Reise wert

1,0/6
Obwohl gebucht und angenommen wurde uns nach 4 Nächten (6 waren gebucht) klargemacht das es besser wäre wenn wir ausziehen. Es gab am Montag (23.10.2017) kein Frühstück, statt dessen die Aussage der Wirtin - heute gab es kein Frühstück, das wird vom Preis abgezogen - oder wollt Ihr auschecken. Das machten wir dann auch, die Heizung war übrigens auch schon abgestellt. Dieses Haus wird uns nie wieder sehen. Für unseren Geschmack waren die Zimmer auch vor 30 Jahren stehen geblieben.
Karin und Klaus E.
Deutschland

Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:2
Dauer:3-5 Tage im Oktober 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Eisele
Alter:56-60
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Vielen Dank für den Hinweis

ja stimmt vor 30 Jahren war alles noch besser, wenn man aber schon mit einer Mordsmäßigen schlechten Laune anreist, wird sich das beste Haus als schlecht darstellen.
vielleicht sollten Sie beide mal über Hilfe nachdenken, denn alles ist nicht schlecht im Leben und wie schon mehrfach betont, ist unsere übrige Resonanz nicht so schlecht...........
Also nochmal vielen Dank für die erneute Lebenserfahrung und wir hoffen das Sie beide auch mal wieder schöne Sachen im Leben mitbekommen und auch mal ein Lächeln über die Lippen bekommen.

Ganz liebe Grüße aus Oetz
Fam. Allmrodt
NaNHilfreich