Kerstin (46-50)
Verreist als Familieim Februar 2017für 1-3 Tage

Urige Pension mitten in Oetz

5,0/6
Die Pension Villa Agnes ist eine urige kleine Pension mitten in Oetz. Für ein paar Tage völlig ausreichend. Das Frühstück ist reichlich und von guter Qualität. Da die Pension mittig im Ort liegt ist alles schnell erreichbar, außer die Gondel zum Hochoetz. Hier benötigt man ca. 10 min. Fußweg.
Das Zimmer war zwar recht klein, aber sauber und mit Balkon ausgestattet. Auch gab es eine kleine Küchenzeile, aber die haben wir nicht genutzt. Parkplätze sind ebenfalls vorhanden. Preis-Leistung stimmt hier total überein.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1-3 Tage im Februar 2017
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Kerstin
Alter:46-50
Bewertungen:32
NaNHilfreich