So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr
Chiara (19-25)
Verreist als Familieim September 2015für 1 Woche

Playa Granada macht süchtig

6,0/6
Eine Woche Genuss pur- aber Achtung, der Club macht wirklich süchtig! Eine Woche voller Überraschung, ich bin total begeistert! Unglaublich, was für ein Aufwand für uns betrieben worden ist! Ich werde vielleicht sogar in diesem Jahr noch mal zum Wiederholungstäter!

Lage & Umgebung6,0
Der Club liegt direkt am Meer, von der Terrasse im Restaurant hat man einen tollen Blick über die Anlage direkt auf das Meer. Die Gartenanlage lädt zum Wohlfühlen ein, sehr gepflegt. Nur ein paar Schritte von unserem Zimmer entfernt, lag die Beachbar, hier kann man hervorragend bei einem Sundowner den Tag ausklingen lassen. Empfehlenswert ist ein Mietwagen, um einen Tag mal in Granada zu verbringen. Diese Stadt hat Flair und lädt absolut zum Flanieren ein.

Zimmer6,0
Unser Zimmer war groß und sehr sauber. In dem Bett konnte ich sehr gut schlafen und wir hatten einen tollen Blick aufs Meer. Nachts hörten wir das Meeresrauschen, es gibt im Urlaub nichts schöneres.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Service wird in diesem Club wirklich groß geschrieben, und es ist immer noch ein bißchen mehr gewesen, als das was selbstverständlich ist. Beide Clubdirektoren Matthias und Lars haben immer ein offenes Ohr und waren sehr präsent. Wünsche wurden direkt umgesetzt, obwohl wir gar nicht damit rechneten. Ein "geht nicht", "gibts nicht" hörten wir oft. Die Robins schienen außergewöhnlich freundlich, mit Namen wurden wir begrüßt. Aufmerksam und schnell wurden wir im Restaurant bedient, zum Beispiel wusste unser Kellner, dass wir Wasser ohne Gas bevorzugten, und immer stand unsere Flasche Wasser ohne Gas für uns mit einem Lächeln im Gesicht bereit.

Gastronomie6,0
Ich war nicht nur überzeugt, sondern begeistert. Jeder Abend war ein neues Geschmackserlebnis. Ich durfte Dinge probieren, die ich so noch nie gesehen hatte! Großes Lob an den Küchenchef Sachitoo, mit viel Liebe zum Detail wird hier gearbeitet und auch jeder einzelner Wunsch konnte bei Unverträglichkeit oder spezieller Ernährung erfüllt werden.

Sport & Unterhaltung6,0
Ein Glück habe ich genügend Möglichkeiten wieder gefunden die Pfunde aus dem Restaurant wieder purzeln zu lassen. Die Spinning Kurse fanden unter offenem Dach statt und haben richtig Spaß gemacht. Um den Club gibt es sehr gute Laufstrecken. Vielen Dank auch an Entertainment Chefin Betty, sie war immer für uns da und hat uns oft zum Lachen gebracht! Die große Poollandschaft liegt windgeschützt und bietet trotz hoher Auslastung genügend Liegen.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Ein Gang in die Clubinterne Boutique ist Pflicht. Ich habe ein Paar sehr schöne Strandkleider gefunden, die mich noch sehr lange an diesen wunderschönen Urlaub erinnern werden.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Chiara
Alter:19-25
Bewertungen:1