So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr
Andi (26-30)
Verreist als Freundeim August 2015für 1 Woche

August 2015 "solala" Preis Leistung stimmt nicht

2,8/6
Vorab wir waren eine Gruppe von 4 Personen (Studenten) im Alter von 24-27 Jahren (ohne allzu große Ansprüche).
Des weiteren sollten die Leistungen eines bulgarischen Hotels nicht mit dem eines türkischen verglichen werden
(3-4 Sterne haben nicht unbedingt was auszusagen)!

Das Hotel ist für die Familien zu empfehlen die viel Wert auf das Animationsprogramm legen. Die Animateure geben sich viel Mühe um die Kinder zu "bespaßen".

Lage & Umgebung4,0
Gute Lage: 5-10 min zu den Bars und Clubs und der Partylärm ist im Hotel nicht zu hören. Beim Heimweg gehts bergauf :D

Zum Strand sind es auch nicht mehr als 10 min Fußmarsch

Zimmer3,0
So kommen wir nun zu den Zimmern.
Wir hatten Superior Zimmer und es war fast kein Unterschied zu den Standardzimmern zu erkennen!
Also würde ich davon abraten für "Superior" mehr zu bezahlen. Positiv zu erwähnen ist, dass die Putzfrauen stets gut aufgeräumt haben.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Pool

Service2,0
An der Rezeption muss erst einmal alles erfragt werden,
da das Personal am Anfang keine überflüssigen Informationen über das Hotel preisgibt wie z.B. das für die Fernbedienung der Klimaanlage "natürlich" eine Kaution von 10€ zu hinterlegen ist aber keine Sorge für die TV-Fernbedienung muss keine hinterlegt werden :D
weitere Punkte wären der Volleyball-Platz und von wo aus der Shuttle zum Privatstrand abfährt.

Gastronomie3,0
Nun zum puncto Essen, es war solala.
Für Vegetarier blieb zumeist nur die Salatbar und abundzu gab es auch gedünstetes Gemüse, das akzeptabel war (ansonsten Ausweichmöglichkeiten auf Pommes und Nudel).
So für nicht Vegetarier oder veganer gibt es viel mehr Auswahl, wobei ich nur 2 mal zum Fleisch gegriffen habe
(an den anderen tagen sah es nicht so appetitlich aus)
Achja das a la carte Restaurant war gut!

Sport & Unterhaltung2,0
Für Kinder ist der Pool vollkommen ausreichend aber um Bahnen zu schwimmen einfach zu klein.


Hotel3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Andi
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Guten Tag , Andi
Danke fuer ihr Feedback.
Unser Hotel gehoert zu der Kette Primasol - Familienfreundliche Hotels, deswegen liegen wir hoechste Prioritaet auf das Animationsprogram und am meistens fuer die Kinder. Das Hotel befindet sich 10 Minuten weit von dem Strand , und das ist die Meerkueste von Bulgarien , so ich meine es ist ein bisschen komisch uerber Berge zu sprechen.
Unsere Rezeption arbeitet 24 Stunden , bei der Anreise kriegen die Gaeste die wichtigste Information uber das Hotel und dann unsere Mitarbeiter stehen immer gerne zur Vefuegung fuer weitere Fragen. Stimmt , dass die Gaeste die Fernbedienung fuer die Klimaanlage gegen eine Kaution kriegen , aber das ist nur Kaution , bei der Abreise oder frueher , wenn die Gaeste die Fernbedienung zurueckgeben , die bekommen das geld zurueck.Jedes Hotel hat verschieden Regeln , das finde ich normal.
Das Foodangebot wiederholt sich alle 14 tage , es ist vom Angebot sehr reichhaltig und wer hier nichts findet , meckert auf sehr hohem Niveau.
Wir danken Ihnen trotzdem fuer ihren Besuch !