phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Gerhard (36-40)
Alleinreisendim Dezember 2013für 3-5 Tage

Super Preis-Leistungsverhältnis

5,8/6
Auch für Singls Ideal! Ich hatte Einzelbelegung im Doppelzimmer, wobei sich der Aufschlag für Einzelbelegung im Vergleich zu anderen Unterkünften sehr in Grenzen hält. Preis-Leistung passt da immer noch voll. Frühstück war alles da (Müsli, Käse, Wurst, Marmelade, ... auf Anfrage bekam ich sogar ein weiches Ei). Ausstattung für eine Privatpension perfekt: Moderner großer Skikeller mit Skischuhheizung, W-Lan gratis (auch am Zimmer), Parkplatz direkt vorm Haus, moderner Fernseher am Zimmer, modernes Badezimmer.

Lage & Umgebung6,0
Die Pension liegt direkt im Ort. Einkaufsmöglichkeit, Restaurantes und Bar nur max. 5 Gehminuten entfernt.
Nach ca. 50m Fußweg kommt man zu einer Verbindungspiste auf der man nach ca. 400 m zum Lift kommt. Bei guter Schneelage kann man über eine Skiroute mit den Ski direkt zur Pension retour fahren.
PS: Benötigte mein Auto alle 4 Tage nicht.

Zimmer5,0
Größe der Zimmer ist durchschnittlich, Bätten und Kästen etwas älter aber voll funktionstüchtig. Jedoch Bad und Toilette sehr modern und sauber. Moderner Fernseher, W-Lan gratis fast im ganzen Haus verfügbar.
Zimmertyp:Einzelzimmer
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Sehr freundlich. Bekam auch gute Empfehlungen für Restaurantes. Zimmerreinigung täglich, Bitte-Nicht-Stören-Schild vorhanden.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Super Preis-Leistungsverhältnis. Skigebiet für Sportliche aber auch Anfänger super geeignet.
Super Pistenangebot: Von Kleinarl kommt man mit den Ski über Flachauwinkel bis nach Zauchensee.
Oder man fährt mit dem Skibus nach Wagrain (ca. 10 Fahrminuten). Von Wagrain kommt man einerseits bis nach St.Johann, andererseits bis nach Flachau, alles zusammenhängend. Kein Skibus zwischendurch notwendig.

PS: Ich hab hier schon für Juni 2014 zum Mountenbiken gebucht.
Ist nähmlich auch für Biker und Wanderer ein guter Ausgangspunkt.

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Dezember 2013
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Gerhard
Alter:36-40
Bewertungen:2
NaNHilfreich