Sarah & Nina (19-25)
Verreist als Freundeim September 2015für 1 Woche

Immer wieder Side Corolla!!

5,7/6
Von außen gibt das Hotel nicht so viel her (vor allem nachdem man mit dem Bus vom Flughafen die ganzen Hotelpaläste abklappert)
Doch von diesem Eindruck sollte man sich nicht täuschen lassen, denn das Hotel ist echt super.
Genau die richtige Größe - nicht zu klein und nicht zu groß.
Wunderschöne Poolanlage! Restaurant und Lobby sind auch top! Alles sauber und geflegt.
WiFi Verbindung hat bei mir nicht funktioniert, aber wer braucht die schon im Urlaub :)
90 % deutsche Gäste, 1 oder 2 holländische Familien..
Alle Altersgruppen waren vertreten.
Im Hotel direkt gibt es auch ein paar Geschäfte und einen Friseur (echt super Preise)

Lage & Umgebung5,0
Die Entfernung zum Strand ist etwas länger als angegeben, aber ein bisschen Bewegung im Urlaub schadet nicht :)
Vom Flughafen sind wir ca. 1,5 Stunden gefahren.
Shoppen kann man wunderbar direkt auf der anliegenden Straße. Ausflüge haben wir nicht gemacht, aber man ist in 10 Min. in Side und Manavgat. Die Dolmus-Station ist direkt neben dem Hotel.
Gegenüber gibt es auch Restaurants und Cocktailbars

Zimmer5,0
Größe der Zimmer war ok. Ich verstehe wieder manche Leute nicht, die sich über die Größe der Zimmer beschweren? Man ist doch sowieso nur zum Schlafen dort.
Wir hatten ein super Zimmer ohne direkte Sonne und mussten so nur selten die Klimaanlage anmachen. Leider sind die Zimmer sehr hellhörig und so war es mit dem Schlaf um 7:00 vorbei. (Da manche Gäste natürlich um 7 die Liegen reservieren mussten...)
Sauberkeit war gut.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Der Service ist einfach nur klasse! Alle Kellner sind total freundlich und können fast alle Deutsch sprechen. Man hat sofort Getränke bekommen, sobald man sich hingesetzt hat.
Besonders loben möchten wir Veli ( Poolbar ), Gökhan Y. ( Lobby- bzw. Außenbereich) und natürlich den Lecker-Lecker Mann, der uns immer en Lächeln aufs Gesicht gezaubert hat.
Wir haben uns einfach nur super wohl gefühlt.
Die Reinigung der Zimmer war gut.
Wir hatten zuerst unser Zimmer zur Straße und haben nach einer schlaflosen Nacht nach einem anderen Zimmer gefragt. Wir konnten noch am selben Tag in ein Zimmer mit Poolblick wechseln.
Trotzdem könnten die Mitarbeiter der Rezeption etwas freundlicher sein :)


Gastronomie6,0
Wir haben nur das Hauptrestaurant (Frühstück und Abendessen) und das Buffet an der Poolbar (Mittags) genutzt.
Es hat uns alles sehr, sehr gut geschmeckt. Und ganz ehrlich: Wer bei der Auswahl an verschieden Speisen nichts gefunden hat, dem ist echt nicht mehr zu helfen. Ich bin sonst total pingelig mit dem Essen, aber selbst ich habe mich immer pappsatt gegessen.
Einfach nur top! Wer hier jammert, sollte einfach Zuhause bleiben!

Sport & Unterhaltung6,0
Super Animationsteam! Wir hatten echt jeden Tag Spaß bei der Wassergymnastik mit Memoli (und Ferhat :D)
Alle haben sich sehr viel Mühe gegeben und hatten einen super Humor :)
Die Shows Abends waren auch der Hammer.

Am Strand waren wir nur 2 Mal, da wir den Pool erfrischender und schöner fanden ( Das Meer hatte bestimmt 28 C°)
Manche Auflagen am Pool sollten ersetzt werden, aber das ist nur ein kleiner Kritikpunkt.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Die Reisezeit Mitte September können wir echt empfehlen. Wir waren noch in der Hauptsaison dort und am 3. oder 4. Tag wurde es fühlbar leerer.
Wetter war natürlich jeden Tag wunderbar.

Wir werden hoffentlich nochmal wiederkommen!

Bei den Flugzeiten darauf achten, dass man leider nicht immer das Zimmer länger behalten darf. Wir z.B. wurden um 20 Uhr erst abgeholt, mussten aber um halb 12 schon Auschecken. Zum Glück haben wir nette Leute kennengelernt, bei denen wir unser Handgepäck verstauen konnten (Für die Koffer gibt es aber auch einen extra Raum)
Duschen konnte man dann entspannt im Spa Bereich

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sarah & Nina
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich