phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Alfred (71+)
Verreist als Paarim Januar 2015für 2 Wochen

Gut - aber Achtung vor Aufzahlung

4,3/6
Die Zimmer sind auf insgesamt 9 Häuser in einer Park-ähnlichen Anlage verteilt. Sie sind ausreichend groß und zweckmäßig eingerichtet. Der Zustand lässt allerdings einiges zu wünschen
übrig. Es besteht ein hoher Renovierungsbedarf. Darunter ist zu verstehen: nicht funktionierende Steckdosen, defekte Schalter, fehlende Stöpsel für die Badewanne. defekte Fahrstühle, verfleckte Tepppichböden, lose Fußbodenleisten und, und, und.
Das Hotel, das zwischenzeitlich an einen neuen Besitzer überging, ist nach deutschem Maßstab allenfalls ein Zwei-Sterne-Hotel.
Die Zimmer werden von den Mitarbeiterinnen sehr sauber gehalten.
Die all-inklusiv-Leistungen sind umfassend; das Essen ist sehr gut, reichhaltig, gesund und sehr abwechslungsreich. Wer hier nichts findet ist selbst dran schuld.
Die Gästestruktur ist sehr schwer zu beurteilen, besteht aber im wesentlichen aus Leuten über 50 Jahre, aus Westeuropa und Türken, die mehrheitlich in Deutschland wohnen und nur ihren Urlaub dort verbringen. Es waren aber auch junge Familien mit Kindern darunter - Russen Gott sei Dank keine.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt unmittelbar am Strand.
Die Entfernung zum Flughafen in Antalya beträgt 88 km.
Einen "Grand Basar" gibt es in ca. 500 Meter Entfernung. Sonst gibt es keine nennenswerte Geschäfte, Restaurants oder Nachtleben in der Nähe. Die Anbindung des Hotels an öffentliche Verkehrsmittel ist eher schlecht; Bus in ca. 450 Meter Entfernung.
Das Hotel liegt, wie weitere Hotels, etwas abseits in einem noch eher unerschlossenen Gebiet - aber in einer sehr schönen Bucht.

Zimmer4,0
Die Zimmer sind ausreichend groß, genau wie die Ausstattung.
Der Zustand ist allerdings eher schlecht, weil nach 10 Jahren verwohnt.
Bad und Toilette sind ebenfalls groß genug und werden immer sehr sauber gereinigt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Die Freundlichkeit und Herzlichkeit der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen muss in den höchsten Tönen gelobt werden.
Die Sprachkenntnisse lassen allerdings einiges zu wünschen übrig; nur die leitenden sprechen gut deutsch.
Die Zimmer werden täglich sehr gut gereinigt und immer mit frischen Hand- und Badetücher bestückt.
Beschwerden werden zwar zur Kenntnis genommen, aber offensichtlich nicht immer bearbeitet.

Gastronomie5,0
Es gibt zum jetzigen Zeitpunkt ein großes zentrales Restaurant sowie eine Bar.
Die Qualität des Essens und der Getränke ist sehr gut und lässt keine Wünsche offen.
Die Sauberkeit und Hygiene werden groß geschrieben.
Die Küche ist landestypisch. Wer deutsch essen will, darf nicht in die Türkei fahren.
Die Atmosphäre ist entspannt; zum essen kann man ganz leger gekleidet gehen. Die Trinkgelder sind notwendig (die Mitarbeiter verdienen sehr wenig) aber durchaus angemessen.

Sport & Unterhaltung4,0
In der derzeitigen Jahreszeit eher nicht relevant.
Pool, Liegestühle, Auflagen und Sonnenschirme sind in einem einwandfreien Zustand.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Alles in allem muss ich die vorstehenden Angaben mit
"ACHTUNG AUFZAHLUNG"
überschreiben.
Man muss bei der Buchung sehr genau darauf achten, welche Zimmer-Kategorie man bucht. Leider wird darauf bei Buchung über das Internet nicht erkennbar informiert. Sonst passiert es sehr schnell, dass eine Aufzahlung verlangt wird, weil man vor Ort ein Zimmer z.B. mit Meerblick und Sonnenseite gewünscht hat.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Januar 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Alfred
Alter:71+
Bewertungen:1
NaNHilfreich