Mario & Heike (46-50)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Hotel zum Wiederkommen

6,0/6
Wir waren schon oft in Griechenland, aber immer in anderen Hotels und immer sehr zufrieden. Aber das Sentido Aegean Paerl haben wir ein zweites Mal besucht, so zufrieden waren wir im letztem Jahr !
Das Pearl Beach (vier Sterne - 150 Zimmer) und das Aegean Pearl (fünf Sterne - 100 Zimmer) bilden einen Hotelkomplex, der nur durch einen offenen Innenbereich getrennt wird. Die Abendveranstaltungen finden für beide Hotel gemeinsam statt.
Sauberkeit sehr gut, sehr viele deutsche Gäste, mit denen man durch die Hotelveranstaltungen leicht in Kontakt kommt.

Lage & Umgebung6,0
Am Ende der 3 km langen Uferpromenade. Bis in die Altstadt von Rethymnon ca. 30 Minuten zu Fuss mit vielen Bars und Läden.
Einen guten Autoverleih findet man direkt gegenüber, wenn man den Komplex durch den Ausgang vom Pearl-Beach verläßt. Achtung, auf der Strandstraße herrscht Halteverbot, die Polizei war jeden Tag mit einem Abschleppwagen vor Ort. Deshalb an der Hotelrezeption einen Schlüssel für die Tiefgarage erfragen.
Transfer zum Flughafen 1 bis 1,5 Stunden.

Zimmer6,0
Die ersten zwei Tage hatte wir eine riesige Suite direkt zur Strandseite, danach ein Doppelzimmer zur Landseite. Beide waren sauber und modern.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Typisch griechische Freundlichkeit und Herzlichkeit aller Hotelmitarbeiter. "Beachboy" Haris, Alexandra und die sechs Mitarbeiter im Restaurant möchten wir hier besonders hervorheben.
Das Hotel bietet nicht die sonst übliche Hotelanimation, sondern einige nivauvolle Angebote. Alexandra stellt z.B. die griechische Kochkunst vor oder führt die Gäste am Montag abend durch die Altstadt. Jeden Samstag gibt es eine organisierte Wanderung, die auf keinen Fall verpasst werden sollte.

Gastronomie6,0
Sehr gute Küche, Auswahl sehr groß und qualitativ hervorragend. Viele Salate, Fleisch- und Fischgerichte. Jeden Abend verschiedene griechische Speisen.
Glutenfreie Gerichte sind extra gekennzeichnet.
Neu ab diesem Jahr ein A-la-Carte-Restaurant, welches aber nicht genutzt wurde.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Supermärkte an der Strandpromenade. Wanderung in die Mühlen-Schlucht zu Fuss vom Hotel.
Ausflüge mit dem Mietwagen an die Südküste, z.B. durch die imposanten Schluchten Richtung Plakias. Kloster Arkadi und die Melidoni-Höhle zählten zu unseren Highlights.
Strand je nach Wellengang mit wenigen oder mehr Steinen im Wasser. Auf jeden Fall sind Badeschuhe ratsam.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Mario & Heike
Alter:46-50
Bewertungen:16
Kommentar des Hoteliers
Hallo Mario and Heike!
Wie schön ist Ihre Überschrift der eingestellten Bewertung!
Wir fühlen uns sehr geehrt, dass Sie bei Ihrem Besuch im letzten Jahr so zufrieden waren, dass Sie auch dieses Jahr beschlossen, Ihren Urlaub bei uns zu verbringen.
Dafür ein ganz liebes Dankeschön von allen Mitarbeitern!
Ich werde Ihre lobenswerten Worte auch gerne an unseren Beachboy Harris, sowie Alexandra und das Restaurant Personal weitergeben!
Ihnen wünschen wir alles Gute und hoffen, dass wir Sie auch dieses Mal so beeindrucken konnten, dass Sie uns vielleicht sogar ein drittes Mal besuchen möchten. Das wäre schön!
Herzliche Grüße
Uli Moosmann
Holiday Concierge
NaNHilfreich