Archiviert
Stefanie (31-35)
Verreist als Familieim September 2015für 1 Woche

In manchen Bereichen leider keine 5 Sterne

4,8/6
Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen. Man bemerkt dies vor allem an den altmodischen Inneneinrichtungen in manchen Zimmern, im Restaurant und verschiedenen Bars. Wunderschön und sehr gepflegt sind die Gartenanlage und die Pools. Unser Zimmer war sehr groß, aber leider auch etwas altmodisch - vor allem das Badezimmer. Leider waren wir mit der sehr freundlichen Putzfrau nicht immer zufrieden. Sie war total nett aber offensichtlich schmutzige Bettwäsche und Handtücher wurden nicht gewechselt, erst nachdem wir darauf hingewiesen hatten. In der ganzen Anlage gibt es kostenloses W-Lan das ausgezeichnet funktioniert.
Da wir mit Kinderwagen unterwegs waren fanden wir auch einige Aufzüge sehr eng. Man musste sich sehr zusammenquetschen um mit Kinderwagen und 2 Erwachsenen gemeinsam fahren zu können.

Lage & Umgebung6,0
Privattransfer vom Flughafen dauerte ca. 50 Minuten. Das Hotel ist durch eine Promenade vom Strand getrennt. Der Strand war sehr sauber und die Liegen nicht aneinander gereiht wie fast überall, das war sehr angenehm.

Zimmer4,0
Wir hatten ein Familienzimmer, sehr groß und geräumig. Leider nicht renoviert, vor allem das Bad war schon sehr abgenutzt. Positiv zu erwähnen ist, dass die Minibar inklusive ist. Außerdem auf dem Zimmer ein Wasserkocher zur Tee- und Kaffeezubereitung.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service3,0
Für ein 5 Sterne Hotel fanden wir die Freundlichkeit und den Service der Mitarbeiter sind gut. Man hat deutlich gemerkt, dass Stammgäste und Leute die reichlich Trinkgeld geben überfreundlich behandelt werden. Viele Mitarbeiter haben auch einfach weggeschaut wenn man Ihnen entgegen kam um nicht grüßen zu müssen! Negativ fanden wir auch, wie unser Schlüsselproblem an der Rezeption gelöst wurde: unsere Schlüsselkarte war 2x defekt und uns wurde nur auf Nachfrage unserer Zimmernummer eine neue Karte ausgehändigt! Wir hätten jede beliebige Zimmernummer nennen und das Zimmer unserer Nachbarn ausräumen können! In so einem Fall muss unserer Meinung nach unbedingt auch der Name erfragt und abgeglichen werden. Es wurde beide Male versäumt!

Gastronomie5,0
Das Essen im Hauptrestaurant und in der Sandy Beach Bar war jederzeit ausgezeichnet. Abwechslungsreich und geschmacklich sehr sehr gut.
Leider waren die Cocktails an den Bars ungenießbar! Trotz importierter Alkoholika hat nicht ein einziger Cocktail annähernd so geschmeckt wie er es dem Namen nach tun sollte. Auch dass es kein alkoholfreies Bier gab fanden wir enttäuschend für ein 5 Sterne Hotel. Darum hier einen Stern Abzug.

Sport & Unterhaltung6,0
Leider gibt es ja noch immer Leute, die um 7 Uhr aufstehen um sich Liegen zu reservieren. In diesem Hotel gibt es allerdings mehr als genug Liegen an Pool und Strand und somit ist das frühe Aufstehen unnötig :) Sehr positiv zu erwähnen ist der KINDERCLUB. Hervorragend ausgestattet und sehr nette Betreuer. Vor allem Carolin hat sich sehr liebevoll um unsere Nichte gekümmert! Vielen Dank!
Auch sehr gut war das Abendprogramm. Normalerweise schauen wir uns nie Shows an, weil wir sie einfach immer schlecht finden. Aber hier wurden wir eines besseren belehrt. Die Abendunterhaltung war absolut erstklassig! Alle Animateure scheinen eine Tanzausbildung zu haben und konnten somit jedes Mal eine professionelle und sehr unterhaltsame Show abliefern. Auch der Besuch des russischen Staatszirkus war Weltklasse!

Hotel5,0

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Stefanie
Alter:31-35
Bewertungen:9
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Stefanie,

Wir möchten Ihnen herzlich bedanken, dass Sie Sich die Zeit genommen haben, unsere Hotelanlage zu bewerten.

Wir hoffen, dass Sie einen angenehmen Aufenthalt hatten. Ihre Anmerkungen werden Ernst genommen und werden wir mit den bezüglichen Abteilungen besprechen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und würden uns über ein nächstes Besuch sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,
Sentido Perissia Management Team
NaNHilfreich