Sunny (46-50)
Alleinreisendim September 2015für 1 Woche

Nie nie wieder!

1,2/6
Tja, wo soll ich da nur anfangen???
Auch ich wurde erst einmal in dieses "besagte" Zimmer OHNE FENSTER gesteckt, da angeblich kein anderes Zimmer frei war. Gebucht hatte ich allerdings ein Zimmer mit Balkon. Natürlich bin ich dort postwendend wieder raus. Daraufhin boten sie mir ein Zimmer in einem der Bungalows an, in dem zwar ein Fenster vorhanden war, aber alles andere in einem völlig desulaten Zustand war. Der Putz rieselte von der Decke und die Toilette war schlimmer als jedes Bahnhofsklo. So etwas habe ich echt noch nie gesehen!!!
Dann habe ich nach dem Manager des Hotels verlangt, und nach langen Diskussionen bekam ich dann endlich ein Zimmer MIT Balkon + Fenster, ich konnte es kaum glauben... ;-) Nun, das Zimmer war auch alles andere als gut, vor allem was die Sauberkeit anging, das Badezimmer schimmelig, die Fugen völlig schwarz, den Sand vom Vorgänger noch in der Dusche, aber eine Woche würde ich da wohl aushalten.
Wifi hatte ich allerdings auf dem Zimmer nicht, musste daher immer in die Lobby, wenn ich mein Handy nutzen wollte.
Nun, was das Essen und die Sauberkeit im Speisesaal angeht, brauche ich wohl nicht viel zu schreiben...nur so viel...es geht gar nicht!!! Ständig musste mein sein Besteck selber zusammen suchen, mal fehlten die Messer, dann die Gabeln usw. Einen Abend fehlte an der Poolbar der Korkenzieher, um die Weinflaschen zu öffnen, geschlagene 15 Minuten später habe ich mich dann für eine Cola zum Essen entschieden, da ich nicht länger warten wollte. Die Sauberkeit unter aller Sau, dreckige Tischdecken, super dreckige Gläser (ich habe mich richtig geekelt daraus zu trinken), dreckiges Besteck...einfach nur widerlich!!!
Dieses Hotel wird zu 80 % nur von Russen und Polen gebucht...so etwas brauche ich nicht.
Mein Fazit: NIEMALS WIEDER!!!!!!!!!!!!
Dieses Hotel hat höchstens 2 Sterne verdient, wenn überhaupt...

Lage & Umgebung2,0
Die Entfernung zum Strand war ok, außerdem fuhr ja alle halbe Stunde ein Shuttle, aber zu Fuß waren es auch nur 10 Gehminuten, also völlig ok.
Die Liegen am Strand waren größtenteils kaputt und zerschlissen, die Halterungen für die Rückenlehnen waren oftmals abgebrochen. Man musste schon Glück haben eine intakte Liege zu finden...
Die Strandbar war völlig dreckig und ekelig, das Essen dort und natürlich auch im Hotel sehr einseitig und oftmals kalt, kalter Reis, kalte Nudeln, kalte Pommes...immer wieder das Selbe.
Das einzig Positive war wirklich das Meer, sauber, warm...einfach herrlich. Wenn das Wetter, Strand und Meer nicht gewesen wären, oh Gott, ich möchte nicht daran denken...

Zimmer1,0
Dazu ist ja auch schon alles gesagt worden...
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service1,0
Die Freundlichkeit des Personals ließ sehr zu wünschen übrig. Steckte man ihnen aber etwas Geld zu, überschlugen sie sich förmlich, aber das habe ich nicht mitgemacht.
Fremdsprachenkenntnisse waren wohl nur in russisch vorhanden, deutsch war sehr gebrochen oder gar nicht vorhanden.
Die Zimmerreinigung nun ja, was will man da noch erwarten??? Oftmals fand ich den Sand vom Vortag noch in der Dusche und an anderen Stellen des Zimmers...von Sauberkeit also keine Rede. Die Toiletten wurden wohl in der ganzen Woche nicht einmal gereinigt, aber man bekam immerhin jeden Tag ein frisches Handtuch und die Bettwäsche wurde auch regelmäßig gewechselt.
Die Minibar war ein Fiasko, sie strahlte eine Hitze nach außen aus, von kühlen Getränken keine Spur.
Mit Beschwerden konnte das Personal so gar nicht umgehen, sie wurden sehr ungehalten und äußerst unfreundlich und taten, als wäre man der einzige Gast, der sich beschwert, obwohl die Gäste Schlange standen, um sich zu beschweren...
Am Tag meiner Abreise habe ich dann mitbekommen, dass der Chef des Hotels wohl zwei Wochen im Urlaub war und sich die Beschwerden auf seinem Schreibtisch türmen. Das sagt doch wohl alles!!!
Aber wie kann jemand in der Hauptsaison sein Hotel einem völlig unfähigem Personal überlassen???

Gastronomie1,0
Immer wieder das Gleiche, keine Abwechslung...ständig Nudeln, Pommes, Reis...Nudeln, Pommes, Reis...
Alles schmeckte irgendwie gleich.
Und von Cocktails haben die dort auch absolut keine Ahnung. Es wurden 5 Cocktails angeboten, von denen alle gleich schmeckten, nur das sie einen anderen Namen hatten.
Mehr muss ich dazu wohl nicht schreiben...

Sport & Unterhaltung1,0
Die Animation war echt ein Witz, da war "Fremdschämen" angesagt. So etwas habe ich noch nie erlebt!!!

Hotel1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sunny
Alter:46-50
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Sunny,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben und Ihre Eindrücke und Erlebnisse hier auf HoldiayCheck mit uns geteilt haben. Wir sind dankbar für Ihr kritisches Feedback, das uns hilft, in bestimmten Bereichen noch Verbesserungen vorzunehmen.
Es tut uns sehr leid, dass Sie nicht sofort Ihr erwartetes Zimmer erhalten haben. Das Mißverständnis hat sich zum Glück schnell geklärt und wir konnten Ihnen zu Ihrer Zufriedenheit das gebuchte Zimmer anbieten. Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeit vielmals.

Des Weiteren bedauern wir sehr, dass Sie mit der Qualität unserer Speisen nicht zufrieden waren. Wir achten stets darauf, den kulinarischen Wünschen unserer Gäste zu entsprechen und bedauern sehr, dass wir Ihren Geschmack mit unserer internationalen Küche nicht getroffen haben.
Vielen Dank auch für den Hinweis bezüglich der Sauberkeit auf den Zimmern. In unserem neu renovierten Hotel haben hygienisch saubere Bedingungen höchste Priorität. Wir werden dies mit unserem Housekeeping besprechen.
Wir hoffen, Sie dennoch bald wieder in unserem Hotel begrüßen zu dürfen und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Ihr smartline Side Ally Team

NaNHilfreich