phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Jessica (36-40)
Verreist als Paarim Januar 2019für 1 Woche

Permanenter Leistungsabbau und Sanierungsstau

3,0/6
Das Hotel ist sowohl für einen Winter- als auch Sommerurlaub gut geeignet. Skifahren, Langlauf, Mountainbike, Wandern usw. sind in der sehr schönen Umgebung möglich. Das Hotel ist in die Jahre gekommen und benötigt dringend eine grundlegende Sanierung, bis auf den neuen Saunabereich.

Lage & Umgebung5,0
Die Lage ist sehr gut, allerdings an einer viel befahrenen Hauptverkehrsstraße. Ausflugsziele sind vielfältig vorhanden, die Landschaft ist im Sommer und Winter wunderschön.

Zimmer3,0
Die Zimmer sind sehr spartanisch eingerichtet. Kein richtiger Schrank, Fenster und Türen müssen dringend saniert werden, die Balkone sind sehr verwittert. Die Heizung läßt sich nicht regulieren, alles ist in die Jahre gekommen, aber sauber. Die Betten sind dafür sehr gut. Die Zimmerpreise sind für das Gebotene deutlich zu hoch.

Service4,0
Das Personal ist freundlich aber oft sehr gestresst. Beschwerden oder Anregungen von Gästen werden ignoriert, da die Eigentümer diese wohl nicht hören wollen.

Gastronomie3,0
Das Essen ist von der Qualität gut, allerdings sind die Portionen nicht gerade üppig. Bei früheren Aufenthalten gab es noch eine sehr gutes Salatbüffet mit Themenabenden, ein Nachtischbüffet. Nichts davon ist mehr vorhanden, so dass man von einem deutlichen Leistungsabbau sprechen muss. Dafür sind die Getränkepreise sehr hoch. Das Preis- Leistungsverhältniss stimmt beim Essen leider nicht mehr. Das Frühstück ist gut, allerdings immer das Gleiche.

Sport & Unterhaltung3,0
Es gibt einen schönen Wellnessbereich. Der Pool und die Räumlichkeiten sind auch in die Jahre gekommen. Es gibt einen deutlichen Sanierungsstau.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Januar 2019
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Jessica
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich