Harry (19-25)
Verreist als Freundeim September 2015für 2 Wochen

Nie wieder..Hotel hat keine Sterne mehr

2,5/6
Einmal und nie wieder. Die grösste Verarsche die ich je hatte. Hatten Probleme mit dem Zimmer, mussten ein Aufpreis zahlen damit wir ein gescheites Zimmer für 3 Leute erhalten.... Das Essen ist nur teilweise genießbar.. In diesem Hotel darf man nicht pingelig sein und nichts für empfindliche Leute. Geschirr teilt dreckig. Fleisch komplett ungenießbar, man hat Glück wenn man sich keine Magenverstimmung holt, zum Glück ist dann in der Nähe eine Apotheke.

Lage & Umgebung4,0
Hotel ist nicht weit weg vom Strand. Auch Einkaufsmöglichkeiten sind direkt vor Ort. Mit dem Dommus kommt man sehr günstig auch in eine andere Stadt.

Zimmer4,0
Nach anfänglichen Problemen mit dem Zimmer hatten wir im Nachhinein keine Probleme mehr. Es wurde jeden Tag sauber gemacht und man bekommt auch täglich saubere Handtücher.

Wenn man ein DZ Economy bucht musst man aufpassen. Das Hotel zeigt am Anfang jedem Besucher das Zimmer 1117, in diesem Zimmer kann man sich nicht bewegen geschweige denn die Zimmertür komplett aufmachen. Nach diesem Zimmer unterbreiten die das DZ Standard wofür man extra zahlen muss. Am besten von vorherein DZ Standard buchen und den Aufpreis vermeiden. Der besser Vorschlag ist man bucht direkt ein anderes Hotel..
Zimmertyp:Mehrbettzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zum Pool

Service2,0
Von allen Mitarbeitern sind nur einige mit denen man klar kommt und sich unterhalten kann. Viele können kein deutsch, am Besten kommt man in dem Hotel mit russisch weiter. Hotelmanager ist gar nicht hilfsbereit. Man darf von keinem Mitarbeiter ein Danke oder Bitte erwarten geschweige denn ein Hallo.

Gastronomie2,0
Das Essen ist nur teilweise genießbar.. In diesem Hotel darf man nicht pingelig sein und nichts für empfindliche Leute. Geschirr teilt dreckig. Fleisch komplett ungenießbar, man hat Glück wenn man sich keine Magenverstimmung holt, zum Glück ist dann in der Nähe eine Apotheke.

Zum Frühstück darf man keine zu große Auswahl erwarten man erhalt nur das nötigste. Frischer Salat, Pide und das selbst gebackene Brot sind problemlos zu genießen.

Sport & Unterhaltung2,0
Der private Strandabschnitt wie auch die Liegen am Pool sind für die Größe des Hotels viel zu klein. Den größten Teil des Urlaubs haben wir auf dem Wasser mit einer Luftmatratze verbracht.. Bei den Liegen muss man aufpassen, da der größte Teil gebrochen ist und auch die Matten sind teils zerrissen. Animation ist jeden Tag fast gleich und eher für die einheimischen, da der größte Teil nur auf türkisch stattfindet. Vieles wird zwar übersetz in deutsch, englisch und russisch, ist jedoch sehr schlecht verständlich, da die Animation die Texte nur auswendig gelernt haben. Wenn man die versucht direkt vor Ort anzusprechen braucht man sehr viel Geduld bzw. man kann von allem ein bisschen, d.h. russisch, deutsch und englisch.

Hotel1,0

Tipps & Empfehlung
Würde das Hotel keinem weiter empfehlen. Direkt ein anderes Hotel suchen und buchen. Angaben vom Hotel sind falsch und muss für alles extra zahlen. Internet hat man auch nur in der Lobby und sehr sehr schlecht Verbindung. Dem Hotel wurden alle Sterne aberkannt. Momentan hat dieses Hotel keine Sterne!!

Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Harry
Alter:19-25
Bewertungen:3