So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr
Brigitte & Heiko (46-50)
Verreist als Paarim September 2015für 3-5 Tage

Urlaub wie erwartet

5,8/6
Das Hotel hat unsere Erwartungen voll erfüllt. Wir fühlten uns sehr wohl und werden ziemlich sicher wieder hier Urlaub machen.
Ordnung und Sauberkeit waren nicht zu beanstanden. Im Zimmer war guter WiFi-Empfang (nur das ständige Neu-Einloggen nervt etwas - aber es soll ja auch Urlaub sein ;-) ).
Ein Grund, warum wir uns für dieses Hotel entschieden haben, war das Frühstück bis 13:00 Uhr. Zunächst haben uns die schlechteren Bewertungen hier etwas abgeschreckt, diese können wir aber nicht bestätigen. Es wurde bis zum Schluss nachgelegt; eine sehr zuvorkommende Bedienung fragte sogar immer kurz vor 13:00, ob wir noch Cappuccino möchten!
Alles in allem ein rundum guter Urlaub.
B+H. Warnecke

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt etwas außerhalb des Ortskerns und damit abseits der großen Touristenströme. An den Strand sind es nicht mal 3 Minuten. Da wir Ruhe bevorzugen, geben wir hier volle Punktzahl.

Zimmer6,0
Wir hatten ein Doppelzimmer de Luxe / Meerseite. Es ist ausreichend groß, hat einen sehr geräumigen Schrank, ebenerdige begehbare Dusche und direkten Blick aufs Meer. Durch die Lage des Hotels war nachts auf der Straße wenig los, so dass wir bei offener Tür das Meeresrauschen genießen konnten!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Wie bereits in der Gesamtbewertung beschrieben, waren wir mit dem Service (hier bewertet: Zimmerservice und Rezeption) rundum zufrieden.

Gastronomie5,0
Wir hatten Halbpension gebucht. Das Frühstücksbuffet bietet eine große Auswahl und einige Überraschungen (z.B. Ziegenmilch...). Als Abendessen gab es 4x Menu (4 Gänge) und (nur) 1x Buffet. Auch hier wurden u sere Erwartungen und Ansprüche voll erfüllt.
Kleine "Negativpunkte" gibt es hier: zum Einen ist das Restaurant "Fulgen", in dem die Halbpension bedient wird, sehr eng gestellt und wirkte auf uns ziemlich "voll". Zum anderen gab es den einen oder anderen Fauxpas (Getränke wurden falsch geliefert, Fischbesteck nicht gedeckt, falsche Info über das Essen), die jedoch schnell nach Anmerkung unsererseits behoben wurden. Einige Servicekräfte im Restaurant waren nicht sehr erfahren. Die o.g. Kleinigkeiten wurden aber durch die Freundlichkeit und die Essensqualität wieder wett gemacht.

Sport & Unterhaltung6,0
Wir nutzten Fitnessraum, Pool, Saunabereich und Wellness. Generell war auch hier alles in Ordnung, unser "weiblicher Part" war begeistert von ihrer "Rasul-Behandlung". Die Anlagen sind sehr sauber und hygienisch; wir können hier die Kräutersauna sehr empfehlen. Der Pool ist groß genug, um ein paar Längen zu schwimmen, aber zu schmal, um mehr als drei Personen dieses zu ermöglichen - also hier: Nutzer beobachten und im richtigen Moment schwimmen gehen...

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Das Preis/Leistungsverhältnis war aus unserer Sicht in Ordnung, nur der Kaffeepreis fiel uns negativ auf (4,20 für einen Cappuccino ist schon hart an der Schmerzgrenze). Die Preise für andere Getränke, z.B. Cocktails an der Bar, waren ok.
Empfang mit Handy/G3 und WLan war in Ordnung.
Zu unserer Reisezeit (1. Septemberwoche) waren ca. 17 Grad (Wasser 16 Grad), was wir aber wesentlich wärmer empfanden. Barfuß durch die Brandung laufen w ar kein Problem.
Tipp 1: Zimmer 102-104 sind sehr günstig zum SPA-Bereich gelegen, zumindest in 103 war viel Meer zu sehen ;-)
Tipp 2: gelegentlich kommt eine der SPA-Mitarbeiterinnen ins Dampfbad und bietet Honig zum Einreiben an. Ich kannte das nicht, tut aber gut...

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Brigitte & Heiko
Alter:46-50
Bewertungen:1