phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Pia (51-55)
Verreist als Freundeim September 2015für 1 Woche

Für Familien mit kleinen Kindern besten geeignet

3,2/6
Wenn man das Hotel betrat roch es unangenehm nach Schwimmbad über helle lange Flure (wie in Kurklinik) kam man in die etwas abgewohnten Zimmer, 5 mal die Woche Reinigung. frische Handtücher waren nicht immer weiß. Wollmäuse unter dem Bett. WiFi kostenlos, Safe musste man für 16 € die Woche mieten. Hauptsächlich englische und skandinavische Familien mit kleinen Kindern.
Außenbereich gigantisch schön und gepflegt.

Lage & Umgebung2,0
Über eine Treppe war der Strand schnell zu erreichen. Strand ok, wenn man einen Stadtstrand mag.
Mit dem Bus kommt man schnell und kostengünstig nach Palma. Sehr laute Geräusche von der Klimaanlage des Nachbarhotels. Auslick auf Bauland und Magaluf. Gibt aber auch andere Zimmer mit Blick in den sehr schönnen Innenhof.

Zimmer2,0
Apartement war ausreichen groß, und hat etwas von Jugendherbergscharme. Hat aber völlig aujsgereicht. Die kleine Küche bot alles was man braucht, allerdings war hier einiges defekt. Wir haben nur den Kühlschrank genutzt.
Es gab auf dem Balkon einen Trockner für die Badesachen.
Trotz der vielen kleinen Kinder im Hotel war das Zimmer erstaunlich ruhig.
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service3,0
Das vielsprachige Personal war sehr, sehr freundlich und hilfsbereit. Insbesondere die Kellner waren sehr tolerant zu den Kindern und Eltern die keine Esskultur besitzen.
Kinderbetreuung war für uns eher lästig, da die Animation von 20:00 bis 21:00 Uhr sehr störend und laut war.

Gastronomie4,0
Der Speiseraum ist freundlich und schick eingerichtet.
Es gibt einen kleinen Aussenbereich der ebenfalls liebevoll eingedeckt ist. Es ist hier alles sauber und es gibt auch einen Desinfektionsspender am Eingang des Restaurants, den leider kaum jemand benutzt hat. Die Küche war voll ok und sehr abwechslungsreich. Für jeden Geschmack was dabei und an die Kinder gedacht.
Auf Grund der vielen kleinen Kinder war der Lärmpegel leider sehr hoch und ein entspanntes Speisen war nicht angesagt.

Sport & Unterhaltung5,0
Alles in allem eine super Freizeitanlage. Leider macht der Pool erst ab 10:00 Uhr auf und 18:00 Uhr zu. mit dem Spaa Bereich ist es genau so. Da wir den ganzen Tag unterwegs waren konnten wir diese tolle Anlage nicht nutzen. Es sind ausreichend Liegen vorhanden und die Fließen um den Pool werden jeden Tag gewischt - beeintruckend sauber der ganze Außenbereich.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Wer die Ruhe und einen entspannten Abend sucht ist hier falsch aufgehoben. Das Animationsprogramm war die ganze Woche schlecht und wir haben uns fremdgeschämt.
Für Familien mit kleinen Kinder ist das Hotel allerdings unbedingt zu empfehlen.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Pia
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich